category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Brokkoli-Spinat-Suppe in SChale ©stock.adobe.com/dusk

Suppen zum Mitnehmen – Meal Prep Rezepte

Du meinst, Suppen eignen sich weder zum Mitnehmen noch für Meal Prep? Dieser Artikel beweist dir das Gegenteil und hat 3 Rezept parat, die du direkt nachkochen kannst.

“Suppen werden unterschätzt!” Das sage ich immer wieder, denn richtig zubereitet sind sie gesund, schmackhaft und schnell gemacht. Außerdem lassen sie sich anschließend super aufbewahren – einfach ab mit ihnen in den Kühlschrank. Deswegen eignen sie sich nicht nur für ein schmackhaftes Mittag- oder Abendessen, sondern auch für die schnelle Mahlzeit unterwegs. Moment, Suppe für unterwegs? Wie soll das denn funktionieren? Indem man sie vakuumiert! Das geht mit dem genialen VitaMaxx von BOSCH ganz einfach. Doch dazu gleich mehr.

Brokkoli in Schale

Frischer Brokkoli ist gesund und macht sich super in einer delikaten Suppe.

Zuerst zur Zubereitung. Damit unsere Süppchen viele Vitamine und Inhaltsstoffe enthalten, versuchen wir sie so wenig wie möglich zu kochen. Das heißt, Finger weg vom Herd – wir bereiten die Suppen weitestgehend im Mixer zu. So bleiben die guten Dinge im Gemüse erhalten und wir bekommen gesunde Suppen im Handumdrehen. Einzig Zutaten, beispielsweise Kartoffeln, die nur gekocht genießbar sind, bereiten wir auf dem Herd zu.

Ein Hinweis: Alle, die Probleme mit der Verdauung von Rohkost haben, können das Gemüse vor dem Mixen natürlich etwas blanchieren oder garen – so wird es bekömmlicher. Seid euch aber bewusst, dass dadurch einige Inhaltsstoffe verloren gehen.

Ein weiterer Punkt, warum Suppen einfach genial sind: Sie eignen sich gut zum Vorkochen, bzw. Vormixen.

Vorkochen = Meal Prep

Der Trendbegriff “Meal Prep”, eigentlich “Meal Preparation”, steht für das, was wir gerade schon erwähnt haben: Vorkochen. Wir bereiten also die Mahlzeiten für einen bestimmten Zeitraum, beispielsweise eine Woche, vor und müssen die einzelnen Gerichte dann nur noch aufwärmen oder können sie sogar direkt genießen. Das heißt, dass wir genau planen müssen, was wir kochen wollen. Gleichzeitig haben wir so aber volle Kontrolle darüber, was wir wann essen und immer ein gesundes Essen am Start.

Genau hier kommen die Suppen ins Spiel – einfach zubereiten, abfüllen und später aufwärmen oder bei warmen Temperaturen sogar kalt genießen.

Meal Prep eignet sich natürlich auch für unterwegs, da man eine fertige Mahlzeit eh schon vorrätig hat und sie nur noch einpacken muss. Viele dürften jetzt denken, dass Suppen für unterwegs ungeeignet seien. Hier beweist der VitaMaxx das Gegenteil. Mit seiner Vakuumfunktion lassen sich nämlich die mitgelieferten Behälter vakuumieren. Das heißt, dass wir unsere Suppen zuerst mit dem Mixer zubereiten – so bleiben eine Menge Vitamine erhalten. Anschließend können wir die Suppe direkt und bombensicher in einem der Gefäße aufbewahren, da im Behälter durch das Vakuum Unterdruck herrscht. So laufen wir nicht Gefahr, dass sich ein Deckel löst und sich die Suppe unterwegs im Rucksack oder der Tasche verteilt.


In Kooperation mit BOSCH

Um Suppen zum Mitnehmen zuzubereiten und gleichzeitig super aufzubewahren, eignet sich der BOSCH MMBV625M VitaMaxx mit seiner Vakuumierfunktion einfach hervorragend. Er hat genug Power (1000 Watt) und ein 6-Klingen-Messer, um auch härtere Zutaten, wie etwa den Brokkoli, perfekt zu zerkleinern. Das schafft schon mal eine optimale Grundvoraussetzung für die Zubereitung der Suppen. Der BOSCH MMBV625M VitaMaxx bietet außerdem ein stolzes Fassungsvermögen von 1,5 Litern. Das ist perfekt fürs Meal Prep, da wir so auch eine größere Menge gesunder Suppe zubereiten können.

Der BOSCH MMBV625M VitaMaxx

Der VitaMaxx in seiner vollen Pracht.

Damit die Suppen erstklassig und gesund werden, hat der VitaMaxx die bereits erwähnte Vakuumier-Funktion. Diese funktioniert sowohl beim Mixen an sich, als auch hinterher beim Aufbewahren der Suppe. Durch das Mixen im Vakuum halten sich sauerstoffaktive Nährstoffe wie Vitamin C deutlich besser in den Mahlzeiten. Das ist sowohl für unsere Suppen zum Mitnehmen überaus wichtig als auch für frische Smoothies, die sich mit dem Mixer ebenfalls vortrefflich zubereiten lassen. Um unsere Mahlzeiten anschließend aufzubewahren und mitzunehmen, können wir sie in den mitgelieferten Behältern vakuumieren – so bleiben sie bis zu 2x länger frisch! Der VitaMaxx hat außerdem optimale Sicherheitsmerkmale, wie etwa einen Sicherheitsschalter, eine Überlastungssicherung oder die Einschaltsicherung – so kann nichts schief gehen. Wie von BOSCH gewohnt, lässt er sich mit seinem Reinigungsprogramm und den spülmaschinenfesten Teilen vorbildlich reinigen. Der BOSCH VitaMaxx ist also der perfekte Partner, wenn wir gesunde Mahlzeiten und Getränke zubereiten wollen!

Der Vakuumierbehälter des VitaMaxx

Einfach den Behälter vakuumieren – schon bleibt der Inhalt deutlich länger frisch!

Ihr seht, Suppen lassen sich mit einem Mixer, wie dem VitaMaxx, klasse zubereiten und sind vakuumiert auch für unterwegs eine tolle Mahlzeit.


Spinat-Brokkoli-Suppe

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Blattspinat
  • 1 Brokkoli (500 g)
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Creme Fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Optional: geröstete Pinienkerne zum Bestreuen
Brokkoli-Spinat-Suppe in SChale

Grün, aromatisch und noch besser mit ein paar Pinienkernen: Die Brokkoli-Spinat-Suppe.

Zubereitung

Schritt 1
Zuerst schälen wir die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehen. Den Blattspinat waschen wir; der Brokkoli wird von uns in Röschen aufgeteilt und ebenfalls gewaschen. Den Strunk verarbeiten wir hier übrigens mit, indem wir die holzige Rinde mit einem Sparschäler entfernen und ihn anschließend in Würfel schneiden.

Schritt 2
Sobald alles geschnibbelt ist, wandern die Zutaten zusammen mit dem Spinat, der Gemüsebrühe und der Creme Fraiche in den Mixer. Jetzt würzen wir die Suppe noch mit Salz und Pfeffer und lassen alles vom VitaMaxx im Vakuum cremig pürieren.

Schritt 3
Die Spinat-Brokkoli-Suppe ist fertig, wenn alle größeren Stücke zerkleinert sind, das dauert ca. 4-5 Minuten. Ihr könnt sie natürlich noch etwas länger pürieren lassen, je nach dem, wie stückig ihr eure Suppe haben wollt. Anschließend geben wir sie in einen der mitgelieferten Behälter und vakuumieren sie, damit alle Vitamine und der volle Geschmack erhalten bleiben. Bevor ihr sie genießt, könnt ihr die Suppe noch mit ein paar gerösteten Pinienkernen bestreuen. Schmeckt köstlich!


Schnelle Tomatensuppe

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 kg Tomaten
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Sahne
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
Tomatensuppe in einer Schüssel

Noch schneller bekommt ihr keine Tomatensuppe!

Zubereitung

Schritt 1
Die Zwiebel schälen wir zuerst und schneiden sie in kleine Stücke. Waschen wir die Tomaten, entfernen das Grün und halbieren sie. Nun wandern sie zusammen mit allen anderen Zutaten, bis auf das Basilikum, in den Mixer und werden vom VitaMaxx zu einer sämigen Suppe püriert.

Übrigens: Wir schälen die Tomaten nicht, wie bei anderen Rezepten üblich. Da in der Schale einige wertvolle Inhaltsstoffe stecken und der VitaMaxx genug Power hat, um sie exzellent zu zerkleinern, sparen wir uns diesen Schritt einfach. Wer möchte, kann die Tomaten natürlich auch mit etwas heißem Wasser überbrühen und anschließend in Eiswasser abschrecken. So lässt sich die Schale einfach abziehen.

Schritt 2
Wenn die Tomatensuppe fertig püriert ist, schmecken wir sie mit Salz und Pfeffer ab, füllen sie in einen Vakuumbehälter des VitaMaxx und lassen sie vakuumieren.


Champignonsuppe

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 400 g Champignons
  • 300 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 2 EL Butter
  • 50 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
Suppe aus Champignons in Schale

Wunderbar cremig und sättigend: Champignonsuppe.

Zubereitung

Schritt 1
Für die Champignonsuppe pellen wir die Zwiebel und schneiden sie in feine Stücke. Die Kartoffeln befreien wir genauso von der Schale und würfeln sie (so werden sie schnell und gleichmäßig gar). Die Champignons putzen wir gründlich mit einem Tuch und entfernen das untere Ende des Stiels. Anschließend halbieren wir sie. In einem großen Topf setzen wir etwas Wasser auf, salzen es und bringen es zum Kochen.

Schritt 2
Die Kartoffeln geben wir nun für 15 Minuten in den Topf. Während sie vor sich hinköcheln, erhitzen wir die Butter in einer Pfanne und dünsten darin die Zwiebel und gegebenenfalls die Knoblauchzehen an. Nach ungefähr 1 Minute geben wir die Champignons hinzu und braten sie rundherum kurz an. Die Pfanne löschen wir dann mit dem Weißwein ab und lassen es köcheln, bis sich der Alkoholdunst verzogen hat.

Schritt 3
Sobald die Kartoffeln gar sind, schütten wir sie ab und geben sie zusammen mit den Pilzen, der Gemüsebrühe und der Sahne in den Mixer. Wir würzen alles großzügig mit Salz und Pfeffer, setzen den Deckel auf und lassen den VitaMaxx seine Arbeit tun. Wenn die Suppe zum Mitnehmen wunderbar cremig ist, füllen wir sie in einen der mitgelieferten Behälter. Nun darf der Mixer seine große Stärke ausspielen und sie vakuumieren. So verpackt könnt ihr die Suppe nun überall hin mitnehmen oder für später aufheben. Guten Appetit!

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant