category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Suppe aus Champignons in Schale ©stock.adobe.com/nblxer

Champignonsuppe | Super einfach & cremig

Diese Champignonsuppe ist wunderbar cremig und bringt ihre ganz eigene würzige Note mit. Dabei ist das Rezept super einfach und schnell gemacht: Schon nach 20 Minuten kannst du die Schürze ablegen und deine Suppe genüsslich schlemmen.

Durch ihren würzigen Geschmack ist diese Champignonsuppe ein echtes Soulfood, das ganz ohne Fleisch auskommt. Damit sie besonders cremig wird, verwenden wir Sahne im Rezept. Wenn du deine Suppe vegan bevorzugst, nimmst du einfach eine pflanzliche Kochsahne. Schon kann es losgehen!


Champignonsuppe: Das einfache Rezept

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Champignons
  • 300 g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 50 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 4 Thymian-Zweige
  • Salz
  • Pfeffer

Suppe aus Champignons in Schale

Wunderbar cremig: Champignonsuppe.


Zubereitung

Schritt 1

Für die Champignonsuppe pellen wir zuerst die Zwiebel und hacken sie in feine Stücke. Die Kartoffeln befreien wir ebenfalls von der Schale und würfeln sie. Die Champignons putzen wir gründlich mit einem Tuch und entfernen das untere Ende des Stiels. Anschließend halbieren wir sie. Thymianzweige waschen und trocken schütteln.

Schritt 2

In einem großen Topf setzen wir etwas Wasser auf, salzen es und bringen es zum Kochen. Die Kartoffeln geben wir nun für 15 Minuten in den Topf.

Schritt 3

Während die Kartoffeln kochen, erhitzen wir die Butter in einer Pfanne und dünsten darin die Zwiebelstückchen an. Nach ungefähr 1 Minute geben wir die Champignons hinzu und braten sie rundherum kurz an. Eine Handvoll Pilze nehmen wir jetzt aus der Pfanne und stellen sie beiseite zum späteren Garnieren. Dann löschen wir die restlichen Pilze und Zwiebeln in der Pfanne mit dem Weißwein ab und lassen alles köcheln, bis sich der Alkoholdunst verzogen hat.

Schritt 4

Sobald die Kartoffeln gar sind, schütten wir sie ab und geben sie zusammen mit dem Inhalt der Pfanne, der Gemüsebrühe und der Sahne in einen Mixer. Alternativ funktioniert auch das Pürieren mit einem Stabmixer. Noch einmal großzügig mit Salz und Pfeffer würzen und dann so lange mit Mixer oder Stabmixer bearbeiten, bis eine feine, cremige Suppe entsteht. Auf vier Tellern anrichten und mit den angebratenen Pilzen und Thymianzweigen garnieren.



Was passt zu Champignonsuppe?

Zu Champignonsuppe passt frisches Baguette besonders gut. Das kannst du kurz vor dem Servieren in dünne Scheiben schneiden und im Backofen aufwärmen. Solltest du die Suppe an einem Grillabend servieren, kannst du das Baguette direkt auf dem Rost knusprig bräunen: Baguette mit Grillaroma passt besonders gut zur würzigen Note der Champignonsuppe!


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant