category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
kuerbissuppe ©750 grammes / Chef Christophe

Kokos-Kürbissuppe

Gesunder Sattmacher: Hokkaido-Kürbis punktet vor allem durch seinen hohen Gehalt an Beta-Karotin, der Vorstufe zu Vitamin A – super für Sehkraft, Haut und Haare. Zudem ist er mit nur etwa 25 Kalorien pro 100 g ein echter Schlankmacher und somit ideal für leichte Suppen wie diese. Einfach lecker!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 400 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 800 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 2 Teelöffel Curry
  • 160 ml Kokosmilch
  • 4 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Honig
  • Etwas Salz, Pfeffer
  • Etwas Schnittlauch zum Garnieren
  • 200 g Roggenvollkornbrot

Zubereitung


Zuerst den Hokkaido-Kürbis waschen, halbieren entkernen und würfeln. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Kürbiswürfel darin andünsten.


Kürbis mit Curry bestäuben und kurz anschwitzen. 1 l Wasser und Kokosmilch zufügen. Brühe einrühren, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.


Den Kürbis in der Brühe mit einem Stabmixer pürieren, mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe in Teller füllen und mit Kürbiskernöl und Kürbiskernen anrichten. Das Brot dazureichen.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Meine Tipps zum Rezept:

  • Das Besondere am Hokkaido-Kürbis? Du brauchst ihn nicht zu schälen, denn Du kannst die Schale einfach mitessen.
  • Kürbis hält sich am besten, wenn Du ihn bei 10–12 °C möglichst kühl lagerst. So ist er mehrere Monate lagerbar – Hokkaido-Kürbis sogar bis zu 1 Jahr.
  • Angeschnitten bleiben Kürbisse ca. 2 Tage frisch – im Kühlschrank.
  • Wer es etwas schärfer mag, köchelt den Kürbis mit zusätzlich ca. ¼ TL Chiliflocken.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 51 Min. Laufen
  • swimming 36 Min. Schwimmen
  • cycling 45 Min. Radfahren
  • dancing 80 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant