category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Käse Lauch Suppe in Schüssel ©stock.adobe.com/kab-vision

Rezept Käse-Lauch-Suppe, cremig & schnell gemacht

Jeder kennt sie, jeder liebt sie: Käse-Lauch-Suppe. Wie man den Klassiker aus dem Suppentopf schnell und einfach zubereitet, erfahrt ihr hier!

Endlich ist sie wieder da – Käse-Lauch-Suppe! Während der heißen Monate ein eher seltener Gast, ist das cremige Süppchen, das jedem schmeckt, nun zurück. Kein Wunder, ist sie doch der perfekte Begleiter durch die kühlen Monate und vertreibt jede Kälte erfolgreich aus dem Körper.

Lauch für die Käse Lauch Suppe auf Brett

Macht in der Suppe eine gute Figur: Lauch.

Die würzige Käse-Lauch-Suppe wärmt nicht nur klasse, sie ist außerdem genauso schnell zubereitet, wie sie aufgegessen ist. Hackfleisch anbraten, anschließend nur noch die restlichen Zutaten hinzufügen und die Suppe köcheln lassen. Ganz leicht und vor allem schnell – die deftige Suppe ist in unter 20 Minuten fertig.

Außerdem lässt sie sich, durch ihre einfache Zubereitung, in kleinen und großen Mengen herstellen! Deswegen eignet sie sich für ein heimeliges Abendessen mit der Familie genauso, wie für Partys und Feiern. Wer es jetzt gar nicht mehr abwarten kann und schon ungeduldig am Herd steht, hier kommt das Rezept:

Käse-Lauch-Suppe

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Hackfleisch
  • 300 g Lauch
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 2 Packungen Schmelzkäse (400 g)
  • Etwas Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Öl zum Braten
Käse Lauch Suppe in Schüssel

Mmmmh, die Suppe mit Hack, Lauch und cremigem Schmelzkäse.

Zubereitung

Schritt 1
Zuerst dünsten wir die Zwiebel an. Dazu schälen wir sie und schneiden sie in kleine Stücke. Dann geben wir in einen großen Topf ausreichend Öl und erhitzen es. Anschließend wandert die Zwiebel in den Topf und darf so lange auf kleiner Flamme im heißen Öl dünsten, bis sie glasig ist. Dann fügen wir das Hack hinzu, braten es an und würzen es mit Salz und Pfeffer. Während das Fleisch brät, waschen wir den Lauch unter fließendem Wasser ab, entfernen die Wurzeln und schneiden ihn in feine Ringe.



Schritt 2
Nach 3-4 Minuten fügen wir die Lauchrringe zum Hack hinzu und braten alles, bis das Hackfleisch schön krümelig ist. Nun löschen wir alles mit der Gemüsebrühe ab und lassen die Suppe etwa 5-10 Minuten köcheln, bis der Lauch gar.

Schritt 3
Sobald der Lauch weich ist, fügen wir den Schmelzkäse hinzu und würzen alles mit einer Prise Muskatnuss sowie Salz und Pfeffer. Nun kochen wir die Suppe kurz auf, nehmen sie dann vom Herd und lassen sie noch 3 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen. Anschließend können wir die Käse-Lauch-Suppe direkt servieren; dazu passt frisches Brot. Guten Appetit!

Übrigens: Die Endstücke der Lauchstangen eigenen sich hervorragend zum Regrowing – so landet nichts in der Tonne.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.