category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by

Süsskartoffel-Rezepte

Die Süßkartoffel erfreut sich immer größerer Beliebtheit - und das vollkommen zu Recht. Die orangene Verwandte der Kartoffel ist ebenso vielseitig einsetzbar und lässt sich wunderbar in den verschiedensten Gerichten, ob mit Fleisch oder vegetarisch, verarbeiten. Hier findest du unsere besten Rezepte und kreative Ideen für die Verwendung der Süßkartoffel. Welches ist dein liebstes Süßkartoffel-Rezept?weiterlesen

Süßkartoffel-Rezepte

Die ursprünglich aus Südamerika stammende Süßkartoffel ist eines der Lebensmittel, das die meisten Nährstoffe enthält. Man möchte es nicht denken, aber Süßkartoffeln gehören nicht zur Familie der Kartoffeln. Sie gehören zwar zum Wurzelgemüse, das in der Erde wächst, das ist allerdings die einzige Gemeinsamkeit, die die Süßkartoffel mit der Kartoffel hat. Während unsere bekannte Kartoffel ein Nachtschattengewächs ist, handelt es sich bei der Süßkartoffel um ein Windengewächs. Die Süßkartoffel enthält außerdem gesündere Inhaltsstoffe als unsere normale Kartoffel. Darunter beispielsweise der Stoff Caiapo. Dieser Stoff bewirkt, dass der Blutzuckerspiegel sinkt, weshalb die Süßkartoffel ein außerordentlich gutes Mittel gegen Diabetes ist. Auch die Cholesterinwerte kann man durch den Verzehr von Süßkartoffeln verbessern. Die Süßkartoffel enthält zudem noch viele weitere Nährstoffe, wie zum Beispiel Anthocyane, die über eine antioxidative Wirkung verfügen, Vitamin C, B2, B6 sowie Biotin. Ein echtes Superfood, also, auf das man nicht verzichten sollte.