category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Süßkartoffel-Türmchen | Knusprig aus dem Ofen
Süßkartoffel-Türmchen in Scheiben aus dem Ofen ©vero_licious_

Süßkartoffel-Türmchen | Knusprig aus dem Ofen

So hast du Süßkartoffel wahrscheinlich noch nie gegessen. In Scheiben geschnitten, als Türmchen gestapelt und im Ofen gebacken, sodass sie außen knusprig und innen weich sind.


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel

Süßkartoffel-Türmchen | Knusprige Beilage

Bist du auf der Suche nach einer kreativen Beilage? Dann sind diese Süßkartoffel-Türmchen genau das Richtige! Dabei werden gestapelte Süßkartoffelscheiben einfach im Ofen gebacken.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 6 Portionen - +
  • 500 g Süßkartoffel
  • 75 ml Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 4 Zweig(e) Thymian
  • 80 g Parmesan

Zubereitung


Heize den Backofen auf  200 °C Ober/Unterhitze (180 °C Umluft) vor.


Zuerst die Süßkartoffel gründlich waschen. Gegebenenfalls unschöne Stellen an der Schale wegschneiden. Grundsätzlich darf die Schale aber dran bleiben. Falls du kein Fan davon bist, kannst du die Süßkartoffel aber natürlich auch schälen.


Die Süßkartoffel mit einem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben schneiden. Diese in eine Schüssel geben und das Olivenöl darüber gießen. Außerdem Parmesan, Knoblauchpulver, Paprikagewürz und die Blätter der Thymianzweige dazugeben. Alles gründlich vermengen, sodass alle Kartoffelscheiben etwas vom Öl und den Gewürzen abbekommen.


Ein Muffinblech einfetten und in jeder Mulde die Süßkartoffelscheiben übereinander stapeln. Die Türmchen dürfen dabei ruhig höher sein als die Mulden, da sie sich beim Backen noch setzen. Wir haben 6 Türmchen mit jeweils 15 - 20 Scheiben gebaut.


Die Süßkartoffel-Türmchen wandern dann für 40 Minuten in den Ofen. Damit sie nicht zu dunkel werden, kannst du sie währenddessen mit Alufolie abdecken.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant