category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Saisontabelle August: nasse Äpfel am Baum ©stock.adobe.com/frenta

Saisonkalender August – von Apfel, über Pfifferlinge bis Paprika

Für exzellente Gerichte benötigt man frische Zutaten, das weiß jeder. Perfekt also, wenn man einfach saisonale und regionale Zutaten kauft, da diese quasi direkt vom Feld in den Topf wandern können. Der Koch-Mit Saisonkalender August hilft dabei, den Überblick zu behalten, was diesen Monat "angesagt" ist.

Kräftige Farben, knackiges Gemüse und saftiges Obst. Auf diese Art und Weise präsentiert sich der August in unserem Saisonkalender August. Wir wollen nämlich nicht immer nur sagen “kauft saisonale Produkte” sondern euch auch direkt eine kleine Entscheidungshilfe an die Hand geben, die euch eine Übersicht über prominente Zutaten im jeweiligen Monat gibt. Damit könnt ihr spielend leicht saisonale Gerichte zaubern, die im besten Fall auch noch regional angebaut wurden. So kocht ihr nicht nur richtig lecker, sondern schützt auch gleichzeitig die Umwelt. Eine Win-Win Situation für euch und unseren schönen Planeten gleichermaßen.

Saisontabelle August: Pfirsiche

Für den Eistee-Klassiker perfekt geeignet: saftige Pfirsiche

Saisonkalender August: von Gemüse bis Obst ist alles dabei

Der August steht ganz unter dem Stern von frischem Gemüse und intensivem Obst, dass nun richtig reif ist. Genauso wie im Juli haben immer noch Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen Hochsaison und können richtig günstig und regional erworben werden. Dazu kommen noch tiefrote Kirschen, die genau wie reife Pfirsiche super zu eisgekühlten Eistees verarbeitet werden können. Einfach nach Rezept zubereiten und ab damit in den Kühlschrank.

Äpfel für Kuchen, Kompott und Müsli

Eine Menge deutsche Äpfel haben im August ihre Saison und schmecken jetzt herrlich aromatisch und sind knackig und frisch. Deswegen haben sie auch einen prominenten Platz auf unserer Saisontabelle August. Egal ob rot oder grün, abseits vom Snack für zwischendurch, passen Äpfel natürlich in allerlei Rezepte. Eine klassischer Apfelstrudel lädt beispielsweise zum Schlemmen an einem gemütlichen Sonntag ein und geht einfach bei jedem Wetter. Genau so wie ein gedeckter Apfelkuchen wie Oma ihn schon gebacken hat. Zum Frühstück kannst du dir ein paar Apfel-Pancakes gönnen. Wer etwas Erfrischenderes im Sinn hat, der macht ganz einfach einen Apfelsaft aus den knackigen Früchten und gibt für das gewisse Etwas noch Minze hinzu. Abkühlung garantiert! Oder du versucht mal was ganz anderes: ein süßer Flammkuchen mit Apfel.


Bohnen, Bohnen und nochmal Bohnen

Bohnen gehören zur deutschen Küche, wie die Pasta nach Italien und die Paella nach Spanien. Im Saisonkalender August finden sich die knackigen grünen Stängeln wieder – als warum dem typisch deutschen Gemüse nicht mal eine Chance geben und ein paar Rezepte auszuprobieren. Denn nicht nur als Beilage zu Fleisch und Kartoffeln schmecken sie exzellent. So könnt ihr sie in Eintöpfen in Szene setzen, die ihr nach Lust und Laune variieren könnt. Sie machen sich auch leicht blanchiert als toller und gesunder Snack. Ein typische Beilage, um die Bohnen aufzuwerten sind Bohnen im Speckmantel. Als Grüne-Bohnen-Auflauf setzt du die grünen Stängel besonders in Szene.

Saisontabelle August: Grüne Bohnen

Knackig-frisch passen diese grünen Vitaminbomben zu fast jeder Mahlzeit


Pfifferlinge sprießen im Wald

Manchmal geht es schon Ende Juni los, aber im August ist es definitiv soweit: Jetzt findest du im Wald die kleinen Pfifferlinge. Egal ob du sie selber erntest oder einfach frisch und regional kaufst, im August dürfen die Pilze einfach nicht auf der Speisekarte fehlen. Die kleinen Pilze schmecken nicht nur hervorragend, sie sind auch vielseitig verwendbar. Mit ihnen lassen sich in der Küche sowohl geniale als auch einfache Gerichte zubereiten, die vielseitiger nicht sein könnten. Zu den schnellen Rezept gehört diese Kartoffelpfanne mit Pilzen. Ein echter Klassiker ist die cremige Pfifferlingsuppe.


Saisonkalender August: Paprika in Hülle und Fülle

Noch eine Zutat, die man auf gar keinen Fall in der Saisontabelle August vergessen darf: die Paprika. Sie ist in extrem vielen Küchen zu Gast und durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten entsprechend prominent. Beispiele gefällig? In der orientalischen Küche wird die Paprika für leckeres Shakshuka schon zum Frühstück gefuttert.

Saisontabelle August: Rote und gelbe Paprika

Farbenfroh und vielseitig: Paprikas spielen in vielen Gerichten eine Rolle

Die Spanier haben für die kleineren Bratpaprika Verwendung in ihrer reichhaltigen Tapasauswahl gefunden und im fernen Osten ist die Paprika in Hähnchen-Currys zu entdecken. Gelegentlich darf sie auch in einem Gulasch nicht fehlen. Im französisches Ratatouille ist sie genauso enthalten. Typisch deutsch ist die gefüllte Paprika mit Hackfleisch. Wer es lieber vegetarisch mag, füllt die Paprika mit Couscous.

Gefüllte Paprika vegetarisch mit Couscous
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant