category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
American Pancakes mit Beeren und Honig ©stock.adobe.com/shaiith

Schnelle & einfache Pancake-Rezepte | Immer eine gute Wahl

Pancakes machen glücklich! Ob klassisch oder mit frischer Note durch Buttermilch – richtig schön dick und fluffig müssen sie sein. Wir liefern dir die passenden Pancake-Rezepte für spontane Pfannkuchengelüste.

Pancakes gehen immer! Sie zählen zu den Gerichten, die sowohl als Frühstück als auch als Abendessen durchgehen. Und auf einer prall gefüllten Brunch-Tafel lassen sie nicht nur Kinderherzen höherschlagen. Wir liefern dir das passende Pancake-Rezept für jede Gelegenheit. Den Anfang macht das dicke und fluffige Original: American Pancakes. Die Zutaten dafür hast du bestimmt schon zu Hause.


American Pancakes: Rezept für den fluffigen US-Klassiker

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • etwas Fett zum Ausbacken

American Pancakes mit Beeren und Honig

American Pancakes sind etwas dicker und fluffiger als der klassische Pfannkuchen.


Zubereitung

Schritt 1

Zuerst verrührst du die trockenen Zutaten: Mehl, Zucker, Salz und Backpulver. Verquirle anschließend die Eier mit der Milch in einem Messbecher und gieße sie über die trockenen Zutaten. Verrühre alles gut miteinander, ein paar Klümpchen im Teig dürfen aber ruhig drinbleiben.

Schritt 2

Erhitze etwas Öl oder Butter in einer großen Pfanne. Gib pro Pancake etwa 2 EL Teig in die Pfanne und lasse sie etwa 2 bis 3 Minuten pro Seite bei mittlerer Hitze ausbacken. Deine Pancakes sind bereit zum Wenden, wenn sich auf der Teigoberseite Bläschen bilden. Dann einmal umdrehen und auf der zweiten Seite noch einmal ca. 2 Minuten goldbraun backen.

Schritt 3

Verfahre mit dem restlichen Teig genauso, bis alle Pancakes fertig ausgebacken sind. Serviere sie – ganz klassisch amerikanisch – mit einem Stückchen Butter und reichlich Ahornsirup. Auch frische Beeren passen ganz hervorragend zu American Pancakes!



Buttermilch-Pancakes: Das Sonntagsfrühstück mit Kick

Im Gegensatz zu dem oben beschriebenen Pancake-Rezept sorgt die Buttermilch hier für einen leicht säuerlichen Teig – eine perfekte Ergänzung zu den meist süßen Pancake-Toppings. Buttermilch-Pancakes vertragen extra viel Sirup oder Honig und schmecken hervorragend mit frischem Obst. Wer’s noch süßer mag, gibt etwas geraspelte Schokolade mit in den Teig. Oder du versuchst dich an der amerikanischen Kombination aus süßem Ahornsirup und knusprig-salzigem Bacon.

Zum Rezept: Dicke und fluffige Buttermilch-Pancakes

Buttermilch-Pancakes mit Banane, Blaubeeren, Sirup

Mit Beeren und Sirup ein Traum zum Frühstück: dicke und fluffige Buttermilch-Pancakes.


Dutch Baby: Der einfache Pancake aus dem Ofen

Du hast Lust auf Pfannkuchen, aber keine Lust am Herd zu stehen? Dann bereite einfach den Teig vor und lasse den Backofen die restliche Arbeit erledigen! Das aus den USA stammende Dutch Baby wird in einer gusseisernen Pfanne oder einer Auflaufform im Ofen gebacken und ansonsten behandelt wie ein klassischer Pancake. Also tobe dich auch hier gerne mit Toppings und Zugaben für den locker-luftigen Teig aus.

Zum Rezept: Dutch Baby – der luftige Ofenpfannkuchen

Dutch Baby mit Beeren und Puderzucker in Pfanne

Keine Sorge, wenn dein Dutch Baby nach dem Backen etwas zusammenfällt – das ist ganz normal!


Pancakes mit Nutella-Füllung: Mit flüssigem Kern

Pancakes mit Nutella bestreichen kann jeder! Versuche es stattdessen doch mal mit einer nussig-schokoladigen Füllung, die dir beim Hineinbeißen entgegenläuft. Keine Sorge: Die Zubereitung dieses Pancake-Rezepts geht so schnell wie sonst auch – sofern du die Nutella-Taler bereits vorbereitet hast. Einfach kurz vorher einfrieren, dann ist die Nuss-Nougat-Creme bereit, dein Pancake-Game aufs nächste Level zu heben.

Zum Rezept: Mit Nutella gefüllte Pancakes

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Pancake-Cereals: Rezept für süßes Müsli

So hast du Pancakes bestimmt noch nicht gegessen! Kannst du dich beim Frühstück nicht zwischen Müsli und Pancakes entscheiden, sind Pancake-Cereals die Lösung. Statt langweiliger Haferflocken oder zuckriger Cornflakes wandern hier selbst gemachte Mini-Pfannkuchen in die Müslischüssel. Das dauert zwar etwas länger, als eine Packung Müsli aufzureißen. Dafür erhältst du ein leckeres und fotogenes Frühstück, mit dem du auch Gäste beeindruckst.

Zum Rezept: Pancake-Cereal einfach selber machen

Pancake-Cereal mit Beeren und Milch

Sind sie nicht süß?! Pancakes in kleiner Cereal-Form.



Low-Carb-Pancakes: Rezept für Figurbewusste

Auf Kohlenhydrate verzichten und trotzdem richtig gut frühstücken – das geht mit unserem Rezept für Low-Carb-Pancakes. Gemahlene Mandeln, Eier und Milch machen sie zur Proteinbombe, die nicht nur schmeckt, sondern auch gut sättigt. Schlägst du das Eiweiß separat auf, erhältst du richtig schön fluffige Pancakes, die dem Original mit Mehl in nichts nachstehen. Übrigens: Beeren sind im Vergleich zu anderen Obstsorten vergleichsweise kohlenhydratarm. Auch hier kannst du also ordentlich zulangen!

Zum Rezept: Low-Carb-Pancakes aus gemahlenen Mandeln

Low-Carb-Pancakes mit Blaubeeren

Viel Eiweiß, wenig Kohlenhydrate: Unsere Low-Carb-Pancakes werden mit gemahlenen Mandeln zubereitet.


Pancakes mit Bananen-Karamellsauce: Für Leckermäuler

Wer es gerne süß mag, der wird dieses Pancake-Rezept lieben! Statt die klassischen Pancakes mit fertigem Aufstrich oder gekaufter Sauce zu servieren, versuche doch mal eine selbst gemachte Bananen-Karamellsauce. Und keine Angst vor der Zubereitung des Karamells. Im Video kannst du dir ansehen, wie einfach die Zubereitung gelingt. Solange du die Zuckermischung nicht aus den Augen lässt, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Überzeuge dich am besten selbst!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant