category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Low Carb Pancakes ©zeljkosantrac – gettyimages

Low Carb Pancakes

Damit startest du gut gestärkt und fit in den Tag. Denn mit Eiern, Eiweiß und Mandeln sind diese Küchlein das perfekte Protein-Diät-Frühstück zum satt werden. Doch nicht nur das – sie schmecken dabei auch noch super lecker.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 420 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel fettarme Milch
  • 25 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • Salz
  • nach Belieben Früchte

Zubereitung


Für den Pancake-Teig 2 Eier trennen. 2 Eier, 2 Eigelb und Milch in eine Rührschüssel füllen und kurz mit einem Schneebesen verquirlen. Nacheinander Weizenmehl und Mandeln unterrühren. Den Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten quellen lassen.


2 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Unter den Pancake-Teig heben.


1 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Von dem Teig mit einem Esslöffel mehrere Teigportionen in die Pfanne geben und die Pancakes backen, bis die Ränder leicht goldbraun werden. Pancakes dann wenden und zu Ende backen. Auf die gleiche Weise aus dem restlichen Teig weitere Pancakes backen. Die Pancakes evtl. mit Früchten servieren.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Mandeln habe es so richtig in sich: Darin stecken die Vitamine B und E sowie Folsäure und viel Kalzium, Magnesium und Kalium. Außerdem besitzen sie einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren, die dazu beitragen sollen, den Cholesterinspiegel zu senken.
  • Wodurch zeichnet sich Rapsöl aus? Es enthält etwa 90 Prozent ungesättigte Fettsäuren, davon zum größten Teil einfach ungesättigte Fettsäuren wie die Ölsäure, aber auch mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie die Linolsäure und die alpha-Linolensäure. Alle diese sind wichtig zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut und somit zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 54 Min. Laufen
  • swimming 38 Min. Schwimmen
  • cycling 47 Min. Radfahren
  • dancing 84 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant