category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Brötchen aus nur 3 Zutaten auf einem Holzbrett ©stock.adobe.com/Natallia

Rezept für Brötchen aus nur 3 Zutaten

Keine Zeit oder Lust zum Bäcker zu gehen? Koch-Mit hat das Rezept für knusprige, rustikale Brötchen, die nur 3 Zutaten benötigen!

Brötchen aus nur 3 Zutaten

Ja, richtig gelesen, mehr braucht es nicht, um die perfekten, knusprigen Brötchen oder Baguette zu backen. Das ist besonders praktisch, wenn man aus dem etwas backen möchte, was man im Haus hat. So braucht man nicht extra zum Bäcker oder in den Supermarkt.

Wer möchte, dass die Brötchen alle die gleiche Größe und Form haben, der sollte sich einmalig ein Brötchen- oder Baguetteblech bestellen. Damit werden die knackigen Backwaren immer perfekt!

Das ist bei diesem Rezept besonders praktisch, da der Teig nicht geknetet oder in Form gebracht werden muss. Der Teig ist relativ flüssig und kann so ganz easy mit einer Teigkarte abgestochen werden. Die Portion lässt man dann einfach in das Blech gleiten und sie erhält so automatisch ihre Form. Wer kein Blech Zuhause hat, lässt die brötchengroßen Teigportionen direkt auf ein Backpapier gleiten und bäckt sie so. Das schmeckt genauso gut. Ein günstiger Brotkasten eignet sich perfekt zum lagern der Brötchen.

Brötchen mit selbstgemachter Hefe

Falls mal keine Hefe im Haus ist, muss man aber nicht die Schürze an den Nagel hängen. Die leckeren Brötchen aus 3 Zutaten lassen sich auch super mit selbstgemachter Hefe backen. Wie man Hefe auf mehrere Arten selber machen kann, haben wir euch hier erklärt: Hefe selber machen – mit nur 3 Zutaten

Das Rezept für die leckeren Brötchen muss man dann nur etwas anpassen. Zieht die Menge des Hefewassers von der Menge an Wasser, die ihr zum Teig gebt, ab. Außerdem könnt ihr euch den Teil sparen, in dem ihr die Hefe mit dem Wasser mischt – sie ist ja schon in der Flüssigkeit enthalten. Anschließend könnt ihr das Salz und das Mehl wie gehabt in den Teig einrühren und mit dem Rezept fortfahren. Denkt aber daran, dass ihr den Teig etwas länger gehen lasst, da selbstgemachte Hefe eine geringere Triebkraft als industrielle Hefe hat.

Brötchen aus nur 3 Zutaten in einer Schale

Die schmecken so, wie sie aussehen!

Zutaten

für 8 Brötchen oder 2 Baguettes:

  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 380 g Mehl
  • 1/2 Pck. Trockenhefe
  • 2 TL Salz

Zubereitung

Schritt 1
Den Ofen auf 30°C vorheizen (wenn 50°C die kleinste Stufe deines Ofens ist, dann bitte etwa 2 Minuten vorheizen und die Ofentür kurz offen lassen. Wenn man die Hand in den Ofen steckt, sollte die Temperatur “lau” sein). Anschließend in einer Schüssel die Hefe im Wasser auflösen und 3 Minuten in den lauwarmen Ofen stellen.

Brötchen aus nur 3 Zutaten auf einem Tuch

Egal ob Brötchen oder Baguette – so lecker kann’s sein mit nur 3 Zutaten!

Schritt 2
Nun Salz und Mehl mit einer Gabel so lange in das Wasser rühren, bis sich alle Mehlnester aufgelöst haben, bitte nicht länger. Mit einem sauberen Baumwolltuch abdecken und für 30 – 60 Minuten im geschlossenen, lauwarmen Ofen gehen lassen. Der Teig sollte sich etwa verdoppelt haben.

Schritt 3
Den Ofen auf 240°C vorheizen und eine kleine Schale mit Wasser unten in den Ofen stellen. Das Baguette- oder Brötchenblech bereitstellen (oder ein Backblech mit einer Dauerbackfolie oder Backpapier auslegen). Dann den Teig langsam aus der Schüssel gleiten lassen und an der gewünschten Stelle mit der Teigkarte abschneiden (abstechen). Nicht kneten oder in Form bringen! Die Brötchen oder Baguette mit etwas Mehl bestäuben und 25 Minuten backen.

Übrigens: Die Brötchen lassen sich auch in einer einfachen Muffinform backen, die man auch noch für andere Rezepte verwenden kann. Wer so eine Form noch nicht besitzt, kann sie sich also ohne Bedenken zulegen.

Achtung – die Brötchen werden so knusprig und fluffig, dass man garantiert nie wieder andere essen möchte. Guten Appetit!


Auch einfach gemacht:

Rezepte mit nur 3 Zutaten

Tostbrot selber backen – das Rezept

Backen ohne Mehl – Rezepte für Brot, Kuchen und mehr

 

Gemeinsam stärker als Gewalt
Alle Infos unter Stärker-als-Gewalt.de
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant