category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Milchbrötchen mit Schokolade ©stock.adobe.com/Mi.Ti.

Milchbrötchen | Mit oder ohne Schokolade ein Genuss

Was gibt es Schöneres, als mit selbst gebackenen Brötchen in den Tag zu starten? Milchbrötchen sind der Hit für alle, die gerne süß frühstücken. Wir haben ein einfaches Rezept für dich, mit dem du ganz entspannt genießen kannst.

Unser Rezept für Milchbrötchen mit Hefe kannst du sogar noch am selben Morgen zubereiten. Gleich nach dem Aufstehen wird der Teig gerührt, und während er geht, kannst du dich fertig machen, mit dem Hund laufen oder Zeitung lesen.

Rezept für Milchbrötchen: Mit oder ohne Schokolade

Für 10-12 Brötchen

  • 200 ml Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • 100 g weiche Butter (rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen!)
  • 100 g Schokotropfen nach Belieben
  • 1 Eigelb und etwas Milch zum Bestreichen

Milchbrötchen mit Schokolade

Selbst gemachte Schoko-Milchbrötchen zum Frühstück? Mit unserem Rezept geht’s ganz einfach.


Zubereitung

Schritt 1

In einem kleinen Topf die Milch auf niedriger Hitze erwärmen. Hefewürfel leicht zerbröckeln und unter Rühren in der Milch auflösen. Die Mischung darf jedoch nicht zu heiß werden, sonst kann die Hefe nicht mehr arbeiten. Die Milch sollte also nur lauwarm sein.

Schritt 2

Nun gibst du Mehl, Salz und Zucker in eine Backschüssel und mischst die Zutaten. Dann in die Mitte eine kleine Mulde drücken und die Hefemilch hineingeben. Von innen nach außen in das Mehl einarbeiten.



Schritt 3

Jetzt die weiche Butter zufügen und den Teig circa fünf Minuten mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem elastischen Teig verarbeiten. Wenn du Schoko-Milchbrötchen zubereiten möchtest, kommen jetzt die Schokotropfen in den Teig. Nun nicht mehr zu lange kneten, damit die Schokolade nicht schmilzt und alles verfärbt. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

Schritt 4

Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 Grad) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, in 10 bis 12 gleich große Stücke teilen. Die Teigstücke zu rundenBrötchen formen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche verteilen. Wir empfehlen zwei Bleche, damit die Brötchen nicht alle aneinander backen, sondern getrennt bleiben.

Schritt 5

Eigelb und Milch verquirlen und die Brötchen auf der Oberfläche mit der Mischung bepinseln. Das sorgt für den schönen Glanz. Für circa 15 Minuten in den Ofen schieben und die Brötchen goldgelb backen. Wenn du mit zwei Blechen arbeitest, ist Umluft besser, weil sich die Hitze dann gleichmäßiger verteilt. Bei regulärer Unter- und Oberhitze eventuell die Bleche nach ein paar Minuten tauschen, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.



Das rundet dein süßes Frühstück perfekt ab

Natürlich schmecken deine Milchbrötchen oder Schoko-Milchbrötchen auch einfach pur – besonders wenn sie frisch aus dem Ofen kommen und noch leicht warm sind. Wer es aber gerne süß mag, rundet das Frühstück mit einer Auswahl an süßen Aufstrichen oder Marmeladen ab. Nutella-Fans sollten dieses Rezept für selbst gemachten Nuss-Nougat-Aufstrich einmal ausprobieren. Da hast du selber in der Hand, was drinsteckt. Noch nussiger wird’s mit Erdnussbutter aus dem Standmixer. Je nach Saison bietet es sich an, frische Früchte und Beeren zu Marmelade einzukochen. Im Sommer zum Beispiel leckere Himbeermarmelade, im Herbst musst du unbedingt mal Quittenmarmelade probieren.

Tipp: Weniger süß

In den meisten Rezepten für Milchbrötchen wird reichlich Zucker für den Teig verwendet. Wir finden: Das braucht es nicht, weil du dein Brötchen wahrscheinlich sowieso noch mit Marmelade, Honig oder Nutella bestreichst. Das Milchbrötchen ist am leckersten, wenn es nur ganz leicht süß schmeckt. Wenn du es mit Schokoladentropfen zubereitest, verwende Zartbitter und halbiere die Zuckermenge noch einmal. So sparst du an den Kalorien, aber nicht am Genuss!

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant