category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Quittenmarmelade ist gesund und wahnsinnig lecker als Aufstrich auf frisch gebackenem Brot.

Leckere Quittenmarmelade

Während unsere Großeltern immer Quittenmus zubereiteten, sind die gesunden Früchte heute eher unbekannt. Unser Chefkoch Ralf Jakumeit verrät, wie du sie in die Gegenwart holst und dir eine leckere Quittenmarmelade zauberst.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 45 Kcal/Port.

Zutaten

Für 10 Portionen - +
  • 2 kg Quitten
  • 1 kg Kokosblütenzucker
  • 0,5 l Quittensaft
  • 3 Stück Cumeo Pfeffer
  • 1 Limette
  • Grüner Tee
  • Etwas Xantan, King of Salt, Tonkabohne, Pimpinelle Anisum

Zubereitung

Quittenmarmelade

Egal ob zum Frühstück oder zum Abendbrot – diese Quittenmarmelade schmeckt zu jeder Mahlzeit ausgezeichnet. Besonders wenn ihr Gäste erwartet, kommt eine selbstgemachte Marmelade sehr gut an. Vor allem, wenn sie auch noch mit frischen Früchten zubereitet wird!


Zuerst schälen und entkernen wir die Quitten. Die abgetrennten Schalen und Kerne bewahren wir auf. Danach schneiden wir die geschälten Quitten in gleichmäßige kleine Würfel.


Die Quittenschalen und Kerne mit Kokosblütenzucker, Quitten- und Limettensaft geben wir in einen Topf und lassen es einmal aufkochen.


Die aufgelöste Mischung lassen wir etwa 10 Minuten ziehen und lassen es danach durch ein feines Sieb passieren. Die Quittenwürfelchen geben wir in den Sud und rühren anschießend gut um.


Als nächstes lassen wir die halbfertige Marmelade am besten mit Backpapier bedeckt noch etwas köcheln und rühren zwischenzeitlich immer wieder um, damit auch nichts anbrennt.


Zum Schluss geben wir noch etwas King of Salt und Pfeffer dazu und mischen kräftig durch. Gegebenenfalls kann die süße Marmelade noch mit etwas Xanthan abgebunden werden.

Nur noch die Partner oder Familie zusammentrommeln und die leckere Quittenmarmelade genießen!

 

Unser Tipp:

Die Quitten ruhig schon einen Tag vorher schälen und schneiden. So sind sie richtig oxidiert und entfalten dann beim Kochen ihre intensive Farbe. So wird aus braun ein helles Orange!

 

Mehr Marmeladen-Rezepte:

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 6 Min. Laufen
  • swimming 4 Min. Schwimmen
  • cycling 5 Min. Radfahren
  • dancing 9 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant