category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Grüner-Spargel-Salat mit Erdbeeren ©stock.adobe.com/Ildi

Grüner-Spargel-Salat | Frische Beilage mit Erdbeeren

Grüner Spargel und Erdbeeren sind die perfekte Kombination für einen vorsommerlichen Salat! Gepaart mit einem leckeren Balsamico-Dressing und Walnüssen ist diese frische Beilage wie gemacht für Grillparty oder Brunch.

Dein Grüner-Spargel-Salat funktioniert natürlich auch mit Pinienkernen, falls du kein Fan von Walnüssen sein solltest. Die Pinienkerne röstest du dann am besten noch kurz in der Pfanne, bevor du sie zu dem fertigen Salat gibst. Wer komplett auf die nussige Ergänzung verzichten möchte, greift stattdessen zu frisch gehobeltem Parmesan. Lecker!


Grüner-Spargel-Salat: Mit Erdbeeren und leckerem Dressing

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g grüner Spargel
  • 250 g Erdbeeren
  • 80 g Babyspinat
  • 30 g Walnüsse

Für das Dressing

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig (Aceto Balsamico)
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Grüner-Spargel-Salat mit Erdbeeren

Grüner-Spargel-Salat kann man kalt oder auch lauwarm servieren.


Zubereitung

Schritt 1

Wasche zunächst den grünen Spargel und schneide anschließend die hölzernen Enden ab. Sollte dein Spargel sehr dick sein, schäle die Enden. Danach schneidest du die Stangen schräg in etwa 2 cm lange Stücke.

Schritt 2

Anschließend den Strunk vom Babyspinat entfernen, schlechte Blätter aussortieren und dann die Salatblätter waschen. Danach die Erdbeeren ebenfalls waschen, den grünen Teil herausschneiden und die Früchte je nach Größe und Vorliebe halbieren oder vierteln. Die Walnüsse ebenfalls halbieren.

Schritt 3

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Spargelstücke darin etwa 8 bis 10 Minuten anbraten. Achte darauf, dass dein Spargel nicht zu dunkel wird. Stelle die Pfanne also auf mittlere Hitze und behalte die Farbe der Stangen im Auge. Je nach Dicke des Spargels variiert die Garzeit. Sobald der Spargel weich, aber noch bissfest ist, kannst du die Stangen mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in eine Salatschüssel geben.

Schritt 4

Außderdem für das Dressing Balsamico-Essig, Honig und Olivenöl in einer Schüssel gut vermischen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Nun den vorbereiteten Babyspinat und die Erdbeeren zum grünen Spargel in die Salatschüssel geben und alles verrühren. Dann noch das Dressing hinzugeben und ebenfalls untermischen. Zum Schluss die Walnüsse auf dem Salat verteilen.



Grüner-Spargel-Salat: Andere Dressings

Ein klassisches Balsamico-Dressing ist zwar unser persönlicher Favorit für diesen Spargelsalat, aber selbstverständlich hat die Welt der leckeren Salatsaucen noch viele andere Varianten zu bieten. Zum Beispiel ein Joghurtdressing mit Zitrone und Minze oder ein Honig-Senf-Dressing sind ebenfalls exquisite Begleiter für Grüner-Spargel-Salat. In unserem Dressing-Guide findest du diese und viele weitere Rezepte für leckere Sauceninspirationen.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant