category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Dampfgaraufsatz im Topf ©stock.adobe.com/ lulu

Gesund abnehmen mit dem Dampfgarer

Kochen mit dem Dampfgarer ist nicht nur schnell und einfach, sondern auch gesund. Durch die schonende Erhitzung bleiben mehr Vitamine und Mineralstoffe enthalten als beim herkömmlichen Kochen – und du kannst mit dieser Methode sogar abnehmen.

Gesund Abnehmen durch Dampfgaren

Im Dampf werden Lebensmittel besonders schonend gegart, wodurch sie einen Großteil ihrer Vitamine und Mineralstoffe behalten. Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass Gerichte, die im Dampfgarer zubereitet wurden, einen bis zu 50 Prozent höheren Vitamin- und Nährstoffgehalt aufweisen, als normal gekochte Speisen. Ein weiterer großer Vorteil, vor allem für alle, die abnehmen möchten: Im Gegensatz zum Braten muss beim Kochen mit dem Dampfgarer weniger bzw. gar kein Fett und Öl verwendet werden, was natürlich eine Menge Kalorien spart. Auch der Eigengeschmack, die leuchtenden Farben und die knackige Konsistenz der Zutaten bleiben erhalten, was die Lust auf gesunde und fettarme Ernährung steigert.

Dampfgaraufsatz im Topf

Um Speisen zu garen, brauchst du nichts weiter als einen gut schließenden Topf und einen Dämpfeinsatz.

Wie funktioniert Dampfgaren?

Es gibt zwei verschiedene Arten des Dampfgarens. Eine Variante mit Druck und eine ohne. Das normale Dämpfen ohne Druck funktioniert, indem die Lebensmittel per Dämpfeinsatz und mit geschlossenem Deckel über kochendem Wasser gedämpft werden. Für diese Methode benötigt man lediglich einen Topf mit einem gut schließenden Deckel und einen Dämpfeinsatz. Bei einem Schnellkochtopf entsteht zusätzlich Überdruck, bei dem die Temperatur auf 120 Grad steigt. Die Lebensmittel werden auf diese Weise schneller gar als beim herkömmlichen Kochen. Mittlerweile gibt es zudem viele elektrische Dampfgarer, die teilweise auch mehrere Ebenen haben. Auf diese Weise können mehrere Speisen gleichzeitig zubereitet werden.

Dampfgarer Vitacuisine Tefal

Mit einem elektrischen Dampfgarer wie dem Vitacuisie von Tefal lassen sich in nur kurzer zeit geschmackvolle, gesunde und kalorienarme Speisen zubereiten.

Leckere Rezepte für den Dampfgarer

Wenn du Dampfgaren einmal ausprobieren möchtest, versuche dich doch an unseren leckeren und einfachen Rezepte für den Dampfgarer:

Gedämpftes Fenchel-Kartoffel-Gemüse

Spargel aus dem Dampfgarer

Indischer Gewürzreis

Lamm Korma

Gemüse Garnelen aus dem Dampfgarer

Gedämpfte Dim Sum

Dim Sum im Bambuskörbchen

Chinesische Dim Sum werden traditionell im Bambuskörbchen gegart.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant