category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Fenchel Kartoffel Gemuese ©stock.adobe.com/Kitty

Gedämpftes Fenchel Kartoffel-Gemüse

Für Fans der Fenchelknolle bringt dieser leckere Gemüseteller nicht nur Sättigung, sondern auch die Möglichkeit, auf genussvolle Weise zu entschlacken. Ein zusätzliches Plus: Trotz der wenigen Kalorien wirst Du hier mit Kartoffeln, Fenchel, Sesam und Sonnenblumenkernen richtig gut satt.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 430 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 500 g Fenchel
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Esslöffel Sesam
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • Etwas Salz, Pfeffer

Zubereitung


Kartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Fenchel putzen und dabei den Strunk entfernen. Dann waschen und der Länge nach in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.


Kartoffeln und Fenchel im Gemüsedämpfer ca. 10 Minuten garen, bis sie weich sind.


In der Zwischenzeit Sesam und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.


Für das Gewürzöl das Rapsöl mit Salz und Pfeffer würzen. Sesam und Sonnenblumenkerne darunterrühren.


Zum Schluss Fenchel und Kartoffeln mit dem Gewürzöl mischen und servieren.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Dieses leckere Gemüsegericht ist ideal für die Detox-Kur! Warum? Durch das Garen im Dampfgarer bleiben Vitamine und Mineralstoffe zum größten Teil erhalten, da sie nicht direkt in Flüssigkeit, sondern in heißem Dampf garen. Außerdem benötigst Du so beim Garen kein zusätzliches Fett. Beim Würzen reichen schon geringe Mengen an Salz und Pfeffer, da der Eigengeschmack des Gemüses beim Dampfgaren zum größten Teil erhalten bleibt. Wenn Du somit nur wenig Salz aufnimmst, unterstützt Du Deinen Körper beim Entschlacken und Entgiften.
  • Zusätzlich belastet Dich das Gericht nicht, da es nur wenig Kalorien enthält. Auch das unterstützt Deinen Körper beim Entgiften.
  • Wenn Du keinen Gemüsedämpfer hast, kannst Du das Gericht trotzdem als Detox-Gericht kochen. Dazu garst Du dann das Gemüse separat: Die Kartoffeln mit Schale in Wasser ca. 20 Minuten zugedeckt kochen, danach abgießen, abschrecken, pellen und erst dann in Scheiben schneiden. Die Fenchelscheiben dagegen köchelst Duca. 10 Minuten in nur leicht gesalzenem Wasser und gießt sie dann ab.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 55 Min. Laufen
  • swimming 39 Min. Schwimmen
  • cycling 48 Min. Radfahren
  • dancing 86 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant