category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Indischer Gewürzreis Colinda McKie/Fotolia

Indischer Gewürzreis

Dieser Gewürzreis schmeckt auch pur! Er ist schnell und einfach zuzubereiten und super vielfältig zu kombinieren.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 124 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 2 Tasse(n) Basmati Reis
  • 1 Tasse(n) Wasser
  • 1 Esslöffel King of Salt Oxalis
  • 3 Stück Nelken
  • 1 kleine Prise Kreuzkümmel
  • 4 Stück Kardamom
  • 1 Esslöffel Ghee
  • 50 g Rosinen

Zubereitung


Reis gründlich in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen.


In einer Pfanne Ghee schmelzen und leicht erhitzen.


Nelken, Kardamom und Kreuzkümmel darin leicht anbraten.


Den Reis dazu geben und ebenfalls mit anbraten.


King of Salt, Rosinen und Wasser vermischen und in einen Topf geben.


Reis dazugeben und gut durchrühren. Den Topf in den Dampfgarer geben (95°C / 20 min / Dampf). Tipp: Dazu passt Lamm Korma.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Unter Ghee versteht man eine Art geklärte Butter, die in unseren Breitengraden auch als Butterschmalz bezeichnet wird. Gewonnen wird das Ghee aus Kuhmilch, indem das Fett der Butter durch Erhitzen von Milchzucker und Milcheiweiß getrennt wird. Hier kannst du Ghee selber machen.
  • Du kannst Ghee aus Süßrahmbutter oder Sauerrahmbutter herstellen. Sein großes Plus: Anders als mit Butter kannst du mit Ghee bis etwa 180 °C braten und frittieren, ohne dass sich ungesunde Transfettsäuren bilden.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 16 Min. Laufen
  • swimming 11 Min. Schwimmen
  • cycling 14 Min. Radfahren
  • dancing 25 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant