category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Lachs-Spinat-Lasagne ©stock.adobe.com/denio109

Lachs-Spinat-Lasagne | Mit leckerer Kruste

Statt Lasagne klassisch mit Hackfleisch präsentieren wir dir in diesem Rezept eine leckere Alternative mit Spinat und Lachs. Das zarte Rosa des Fischs und das leuchtende Grün des Spinats sehen nicht nur super zusammen aus, die Kombination ist auch unfassbar lecker.

Für diese Lasagne kannst du Spinat aus dem Tiefkühlfach genauso wie frischen Blattspinat verwenden. Je nachdem, für welche Sorte du dich entscheidest, musst du die Vorbereitung leicht variieren. Frischen Spinat solltest du vor dem Verarbeiten waschen und welke Blätter entfernen. TK-Spinat kannst du hingegen sofort verwenden.

Lachs-Spinat-Lasagne: Rezept mit leckerer Kruste

Zutaten für 4 Portionen

  • 9 Lasagneplatten
  • 600 g Lachsfilet
  • 500 g Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 1 L Milch
  • 3 EL Zitronensaft
  • Geriebenen Käse zum Bestreuen (z.B. Gouda)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Lachs-Spinat-Lasagne

Einen Teil des Lachsfilets kannst du auch auf die Kruste der Lasagne geben.


Zubereitung

Schritt 1

Im ersten Schritt kümmerst du dich um den Spinat. Verwendest du frische Ware, wasche die Blätter zunächst gründlich und sortiere welke Exemplare aus. TK-Spinat musst du einfach nur aus der Packung holen.

Schritt 2

Danach schälst du Zwiebel und Knoblauchzehe und schneidest beides in kleine Würfel. Jetzt nimmst du dir eine große Pfanne zur Hand, gibst 1 EL Butter hinein und schwitzt Zwiebel und Knoblauch in dem Fett an. Wenn die Zwiebelstücke glasig sind, kommt der Spinat hinzu und wird für 10 Min. mit angedünstet. Danach gerne schon einmal salzen und pfeffern und eine Prise Muskat hinzugeben. Anschließend den Spinat-Zwiebel-Knoblauch-Mix aus der Pfanne in ein Sieb geben, abtropfen lassen und leicht ausdrücken, damit deine Lasagne später nicht zu wässrig wird.

Schritt 3

Nun ist die Béchamelsauce an der Reihe. Den Rest der Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze das Fett zum Schmelzen bringen. Sobald die Butter flüssig ist, das Mehl hineingeben und umrühren, bis eine goldgelbe Paste entsteht. Nach und nach jetzt die Milch hinzugeben und kontinuierlich weiter rühren. Béchamelsauce brennt schnell an, deswegen solltest du bei diesem Schritt unbedingt am Herd stehen bleiben. Sobald die Milch eindickt, den nächsten Schuss hinzugeben, bis die gesamte Milch im Topf ist. Die Sauce zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Schritt 4

Jetzt nimmst du dir den Fisch zur Hand, spülst die Filetstücke unter kaltem Wasser ab und tupfst sie anschließend trocken. Danach den Lachs in kleine Würfel schneiden und mit Salz und Zitronensaft würzen.

Mit Käse bestreuen und ab in den Ofen

Schritt 5

Nun eine große Auflaufform mit etwas Butter und einem Pinsel einfetten und den Backofen auf 200 °C Umluft (Ober-/Unterhitze: 220 °C) vorheizen. Zuerst etwas Béchamelsauce auf dem Boden der Auflaufform verteilen und anschließend drei Lasagneplatten auslegen. Für die erste Schicht die Hälfte des Spinats und die Hälfte des Lachsfilets auf den Platten verteilen. Dann 1/3 der Sauce darüber geben und wieder drei Lasagneplatten verteilen. Dann die zweite Hälfte Spinat und Lachs verteilen, das zweite Drittel der Sauce verteilen und die letzten drei Lasagneplatten auslegen. Mit Sauce abschließen und geriebenen Käse auf dem Deckel verteilen. Auch lecker: Ein paar Lachsstückchen unter den Käse mischen!

Schritt 6

Jetzt kommt die Lasagne für ca. 30 Min. in den vorgeheizten Backofen. Sollte die Oberseite zu schnell dunkel werden, kannst du für die restliche Backzeit Alufolie auf die Lasagne legen, damit deine Kruste goldbraun statt schwarz wird.



Alternativen zur Spinat-Lachs-Lasagne

Wenn Lasagne mit Spinat immer wieder auf deinem Speiseplan steht, haben wir übrigens noch mehr Abwandlungen dieses Rezepts für dich, die dich garantiert überzeugen. Extrem lecker schmeckt Spinat-Lasagne nämlich auch einfach nur mit Feta. Wenn du nach einer fleischlosen, aber proteinhaltigen Füllung für deine Pasta-Platten suchst, dann probiere unsere Spinat-Linsen-Lasagne aus.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant