category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Halloween Bowle ©gettyimages/yulka3ice

Halloween-Bowle | Schnelles Rezept mit und ohne Alkohol

Zum Gruselfest darf eine Halloween-Bowle nicht fehlen. Für das Rezept mit Alkohol verwenden wir Sekt und Apfelwein. Die Bowle ist schnell gemischt, was dir Zeit gibt für die schaurig-schöne Deko. Die kannst du auch gleich für die alkoholfreie Alternative für Kinder verwenden.

An Halloween muss das Essen nicht nur schmecken, es muss auch das schaurige Ambiente des Gruselfests unterstreichen. Mit diesem Rezept für Halloween-Bowle gelingt dir beides. Dabei ist die Zubereitung nicht einmal besonders aufwendig, denn sie besteht aus nur drei Zutaten. Trotzdem sieht die Bowle einfach toll aus – unbedingt ausprobieren!


Halloween-Bowle: Rezept mit Alkohol

Zutaten für 1,25 l Bowle

  • 5 rote Äpfel
  • 1 Flasche Sekt (trocken)
  • 500 ml Apfelwein

Halloween Bowle

Nicht nur in Kürbisse auch in Äpfel lassen sich gruselige Fratzen schneiden.


Zubereitung

Schritt 1

Sekt und Apfelwein kalt stellen. Wenn die Zeit zum Kühlen knapp ist, kannst du die Flaschen in den Gefrierschrank legen. Eine halbe Stunde reicht, um die Getränke auf Serviertemperatur zu bringen.

Schritt 2

Schnapp dir die Äpfel, spüle sie unter fließendem Wasser gründlich ab und reibe sie anschließend mit einem Küchentuch trocken. Wenn du willst, kannst du ein paar der Äpfel mit einem Sparschäler schälen, um unterschiedlich farbige Schrumpfköpfe für deine Bowle vorzubereiten.



Schritt 3

Jetzt nimmst du dir ein scharfes, kleines Messer zur Hand und schneidest Grimassen in die Äpfel. Am besten verwendest du die Bilder in diesem Rezept als Vorlage und ritzt in jeden Apfel ein unterschiedliches Gesicht. Variiere zum Beispiel zwischen runden und eckigen Augen, lachenden oder weinenden Mündern. Lasse deiner Kreativität freien Lauf. Die fertigen Äpfel stellst du zur Seite.

Schritt 4

Nun ist die Bowle selbst an der Reihe. Nimm dir eine große Schüssel, Karaffe oder ein ähnliches Gefäß mit einer großen Öffnung. Lege die Apfelfratzen in das Gefäß und schütte anschließend Sekt und Apfelwein hinzu. Vorsichtig umrühren, dann kalt stellen oder direkt servieren.



Halloween-Bowle: Die alkoholfreie Variante

Für die Kinder-freundliche Halloween-Bowle ersetzen wir den Apfelwein durch Apfelsaft und den Sekt durch sprudelndes Mineralwasser. An der Art der Zubereitung ändert sich nichts. Auch Apfelsaft und Mineralwasser solltest du vor dem Mixen kalt stellen. Mische die Bowle am besten erst kurz vor dem Eintreffen der Gäste, damit das Mineralwasser seine Kohlensäure nicht verliert, bevor das erste Glas getrunken ist. Soll die Farbe der Bowle blutiger aussehen, kannst du für den Effekt noch Grenadine hinzugeben.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant