category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Halloween schwarze Limonade ©stock.adobe.com/ricka_kinamoto

Halloween-Getränk | Schwarze Limonade zum Gruselfest

Mit diesem Halloween-Getränk kommt Gruselstimmung auf! Für den Geschmack sorgen Zitrone und Ginger Ale, für die Färbung schwarze Lebensmittelfarbe. Richtig einfach!

Süß, fruchtig und schaurig-schön ist dieses Halloween-Getränk. Praktisch: Die Limonade hast du in wenigen Minuten zusammengemischt. Egal ob große Party oder gruseliger Filmabend, die Limo bringt dich und deine Gäste in die richtige Stimmung. Garantiert!


Halloween-Getränk: Rezept für schwarze Limonade

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Bio-Zitronen
  • 500 ml Wasser
  • 750 ml Ginger Ale
  • schwarze Lebensmittelfarbe
  • 1 EL Agavendicksaft

Halloween schwarze Limonade

Das perfekte Halloween-Getränk: schwarze Limonade.


Zubereitung

Schritt 1

Spüle die beiden Zitronen unter fließendem Wasser ab. Schneide eine Zitrone in Spalten, die andere presst du mit der Hand oder einer Zitruspresse aus und fängst den Saft auf. Kerne entfernen.

Schritt 2

Gib das Ginger Ale in eine Karaffe und füge den eben aufgefangenen Zitronensaft hinzu. In ein separates Gefäß gibst du das Wasser. Gib den Agavendicksaft hinein und rühre die Mischung so lange um, bis sich der Saft aufgelöst hat. Dann gibst du das gesüßte Wasser in die Karaffe mit dem Ginger Ale und dem Zitronensaft. Erneut umrühren.



Schritt 3

Jetzt kommt die schwarze Lebensmittelfarbe zum Einsatz. Füge zunächst nur eine kleine Menge der Farbe hinzu, rühre die Limonade um und überprüfe die Färbung. Diesen Schritt wiederholst du so oft, bis deine Limonade schaurig-schön schwarz ist.

Schritt 4

Zum Schluss verteilst du die schwarze Limonade auf mehrere große Gläser und gibst für den farblichen Kontrast jeweils eine Zitronenspalte hinzu. Wenn du magst, kannst du noch farblich passende Strohhalme für die Deko verwenden.


Schwarze Limonade mit Aktivkohle färben

Anstatt mit schwarzer Lebensmittelfarbe kannst du die Limo auch mit Aktivkohle einfärben. Genau wie Lebensmittelfarbe hat sie keinen Eigengeschmack. Aktivkohle wird oft zum Einfärben von Black Food genutzt. Erhältlich ist sie in der Apotheke und wird medizinisch zum Beispiel zur Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen eingesetzt. Entsprechend solltest du Aktivkohle nur in Maßen genießen. Zu große Mengen Aktivkohle können außerdem die Wirkung parallel eingenommener Medikamente mindern oder aufheben. Für dieses Rezept ist ein Teelöffel zum Einfärben der Limonade völlig ausreichend.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant