category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
gefüllte Cannelloni ©stock.adobe.com/M.studio

Gefüllte Cannelloni mit Hack | Das schnelle Rezept

So ein Nudelauflauf aus dem Ofen ist einfach lecker. Und das Beste: Du musst für dein Lieblingsgericht nicht mal zum Italiener gehen – wir haben ein schnelles und köstliches Rezept für Cannelloni. Einfach mit Hack gefüllt und mit Käse überbacken.

Für gefüllte Cannelloni muss man eigentlich zwei verschiedene Saucen zubereiten: Tomate und Béchamel. Wir finden das ein bisschen zu aufwändig und haben deshalb eine einfachere Variante für dich, die aber garantiert genauso lecker schmeckt. Die Teigröhren werden mit Hack gefüllt, mit würzig-fruchtiger Tomatensauce übergossen und statt Béchamel gibt’s reichlich Käse obendrauf! Auch lecker: Cannelloni mit Spinat und Ricotta.


Gefüllte Cannelloni mit Hack und Käse: Das schnelle Rezept

Zutaten für 4 Portionen

  • 600 g gemischtes Hackfleisch
  • 250 g Cannelloni
  • 1 Ei
  • 150 g geriebener Gouda
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 4 Stängel frischer Thymian
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Sellerie
  • getrocknete italienische Kräuter
  • Salz und Pfeffer

Für die Sauce

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 400 g stückige Tomaten
  • 1/2 TL getrocknete italienische Kräuter
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

gefüllte Cannelloni

Cannelloni schmecken auch ohne Béchamelsauce.


Zubereitung

Schritt 1

Zuerst bereitest du die Füllung für die Cannelloni vor. 1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Den Knoblauch kannst du wahlweise auch durch eine Presse drücken. Danach den Sellerie putzen und ebenfalls in kleine, feine Stücke schneiden. Das Ei in eine Schüssel geben und das gehackte Gemüse sowie das Hackfleisch hinzugeben. Alles gut vermischen und mit den italienischen Kräutern sowie Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den fertigen Hackfleisch-Mix etwas durchziehen lassen. Dafür am besten wieder in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Jetzt bereitest du die Tomatensauce zu. Dafür ebenfalls 2 Knoblauchzehen und 1 Zwiebel fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, beides darin anbraten. Zuerst das Tomatenmark, dann die Brühe zugeben und verrühren. Damit die Nudeln später garen können, brauchst du ausreichend Flüssigkeit. Deshalb kommen jetzt noch die stückigen Tomaten hinzu. Die Mischung kräftig mit Kräutern, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und dem Zucker würzen und alles zugedeckt ca. eine halbe Stunde köcheln lassen.



Die Cannelloni füllen

Schritt 3

In der Zwischenzeit kannst du die Cannelloni mit der Hackmischung füllen. Das geht mit rohem Hack viel leichter als mit gebratenem, da die Masse richtig zusammenhängt und nicht krümelig auseinanderfällt. Zum Stopfen kannst das Ende eines Holzlöffels zu Hilfe nehmen. Versuche, die Füllung gleichmäßig auf alle Nudeln zu verteilen, damit keine Cannelloni übrig bleiben.

Schritt 4

Nun den Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Eine passende Auflaufform fetten. Zunächst etwas Sauce in die Form geben, dann eine Schicht gefüllte Cannelloni. Dann wieder Sauce. So verfahren, bis alles geschichtet ist. Dabei mit Sauce abschließen.

Schritt 5

Zum Schluss den Auflauf in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 40 Minuten backen. Dann den Gouda darüber streuen und weiterbacken, bis der Käse goldbraun geschmolzen ist. Das dauert etwa 10-15 Minuten. Auflauf herausnehmen, mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und mit abgezupften Thymianblättchen anrichten.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant