category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Brokkoli-Auflauf ©stock.adobe.com/O.B.

Brokkoli-Kartoffel-Auflauf | Schnell und lecker aus dem Ofen

Aufläufe gehen immer, schmecken der ganzen Familie und die Zubereitung im Ofen ist ein Kinderspiel. Unser Rezept für Brokkoli-Kartoffel-Auflauf kommt dabei ganz ohne Fleisch aus und macht das grüne Gemüse zur Hauptattraktion.

Brokkoli, der grüne Verwandte des Blumenkohls, gehört wie alle Kohlsorten zur Familie der Kreuzblütler. Er ist nicht nur reich an Mineralstoffen und Vitaminen, sondern auch noch knackig und lecker nussig im Geschmack. Kreative Würzideen sind bei einem frischen Brokkoli-Kartoffel-Auflauf absolut unnötig! Schließlich spielt die Geschmacksnote des grünen Wunders die Hauptrolle. Neben Kartoffeln brauchen wir also nur noch Sahne, Eier, Käse und ein wenig Muskatnuss für das Rezept. Und schon können wir in Windeseile einen exzellenten Brokkoli-Kartoffel-Auflauf auf den Tisch zu zaubern. Preiswert, schmackhaft und gesund. Übrigens musst du den Stiel des Brokkoli nicht wegwerfen. In unserem Rezept wird das gute Stück einfach mitverarbeitet!



Brokkoli-Kartoffel-Auflauf: Das Rezept

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Kartoffeln
  • 600 g Brokkoli
  • 200 ml Sahne
  • 4 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • 200 g Käse, z.B. mittelalter Gouda

Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln abspülen, schrubben und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

Schritt 2

Inzwischen den Brokkoli putzen, abspülen und in kleine Röschen teilen. Brokkolistiel schälen, längs halbieren und in kleine Stücke schneiden. Röschen und Stiel in wenig Salzwasser aufkochen und 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Anschließend in ein Küchensieb abgießen und abtropfen lassen.

Schritt 3

Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Mit dem vorbereiteten Brokkoli in eine Auflaufform geben.


Brokkoli-Auflauf

Leicht geröstet schmeckt der Brokkoli im Auflauf besonders knusprig und lecker.


Schritt 4

Sahne, Eier, Salz, Pfeffer und Muskat in einer Schüssel verquirlen und über die Kartoffel-Brokkoli-Mischung geben. Käse reiben und über den Auflauf streuen.

Schritt 5

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160 °C) für ca. 30 Minuten goldbraun backen. Am besten du prüfst nach ca. 20 Minuten den Bräunungsgrad. Decke deinen Auflauf mit Alufolie ab, falls der Käse bereits braun sein sollte.

Tipp: Wenn du es pikant magst, kannst du statt Gouda einen würzigen Bergkäse wie Gruyère oder Appenzeller nehmen.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant