category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Spitzkohlsalat mit Gurke und Möhre in einer Schüssel ©vero_licious_

Spitzkohlsalat | Einfaches Rezept mit Möhre & Gurke

Ja, Spitzkohl lässt sich auch prima roh verzehren. Besonders lecker und frisch schmeckt er als Spitzkohlsalat mit Möhre und Gurke. Probier es aus!


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 1 Spitzkohl
  • 1 kleine(r) Gurke
  • 2 kleine(r) Möhren
  • 2 EL Schmand
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1/2 Bund Dill
  • 1 EL Essig
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Limettensaft

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Spitzkohlsalat | Einfaches Rezept mit Möhre & Gurke

Im Sommer gibt es den Spitzkohl frisch und regional zu kaufen. Die perfekte Gelegenheit also, um einen leichten und leckeren Spitzkohlsalat daraus zu zaubern. In Kombination mit Gurke und Möhre schmeckt er besonders gut. Das Dressing ist ebenso einfach in der Zubereitung und wird nur aus Schmand, etwas Mayonnaise, Limettensaft und Gewürzen angerührt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuerst die äußeren Blätter des Spitzkohls entfernen. Dann den Kohl zuerst halbieren und anschließend vierteln. Den Strunk wegschneiden und die Viertel nun in Streifen schneiden. Einfacher und schneller gelingt dir das mit einer Küchenmaschine mit Hobelaufsatz. Die Spitzkohlstreifen mit Essig, Zucker und Salz gut durchkneten und 30 Minuten ziehen lassen.


Eine Gurke waschen und in kleine Stücke schneiden. Außerdem die Möhren schälen und fein reiben oder raspeln lassen. Frischen Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Dann Gurke, Möhre und Dill mit dem Spitzkohl in eine große Schüssel geben.


Für das Dressing Schmand und Mayonnaise zusammenrühren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft glatt rühren. Das Dressing zum Spitzkohlsalat geben und alles gut vermengen. Vor dem Servieren den Salat mindestens 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Weitere Salat-Ideen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant