category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Pesto Eggs ©gettyimages/bhofack2

Pesto Eggs | Herzhafter Leckerbissen von TikTok

Kennst du Pesto Eggs? Das sind Spiegeleier, die in Pesto statt in Butter angebraten und auf einer Scheibe Vollkornbrot serviert werden. Wir zeigen dir, wie du den trendigen Leckerbissen von TikTok im Handumdrehen nachmachst.

Ob du bei diesem Rezept das Pesto selber machst oder auf ein Produkt aus dem Supermarkt zurückgreifst, bleibt dir überlassen. Wählst du die fertige Variante, kannst du bei diesem Rezept bei Schritt 4 einsteigen. Ganz anders, aber genauso lecker, schmecken die Pesto Eggs übrigens mit Pesto aus getrockneten Tomaten. Ob du Avocado oder Frischkäse als Brotaufstrich wählst, ist Geschmacksache. Am besten probierst du verschiedene Varianten aus und findest so deinen Favoriten.


Pesto Eggs: Leckeres Rezept von TikTok

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Eier
  • 1 Avocado
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 EL Chiliflocken (optional)

Für das Pesto:

  • 40 g Pinienkerne
  • 100 g frisches Basilikum
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Parmesan
  • 125 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Pesto Eggs

Einfach, schnell und ein absoluter Hingucker: Pesto Eggs.


Zubereitung

Schritt 1

Zuerst kümmern wir uns um das Pesto. Dafür röstest du die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl bei mittlerer Temperatur an. Dabei solltest du die Pfanne gut im Blick haben und immer mal wieder hin und her schwenken, sodass die Pinienkerne von allen Seiten gleichmäßig gebräunt werden. Anschließend lässt du die Kerne in der Pfanne abkühlen.

Schritt 2

Den frischen Basilikum wäschst du unter fließendem Wasser ab, schüttelst ihn trocken und zupfst die Blätter von den Stielen. Die Knoblauchzehe brauchst du nur zu schälen. Den Parmesan reibst du mit einer Reibe möglichst fein.

Schritt 3

Dann gibst du Pinienkerne, Basilikum, Knoblauch, Parmesan und das Olivenöl in ein hohes Gefäß und pürierst alle Zutaten bis eine cremige Masse entsteht. Am besten klappt das mit einem Standmixer. Zuletzt schmeckst du dein selbstgemachtes Pesto mit Salz und Pfeffer ab.



Schritt 4

Jetzt kommen die Eier ins Spiel. Die Spiegeleier werden nun statt in Butter oder Öl in dem Pesto angebraten. Dafür eine große Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Pro Spiegelei etwa 1-2 EL Pesto in die Pfanne geben und auf die Größe eines Spiegeleis streichen.

Schritt 5

Anschließend die Eier aufschlagen und auf das Pesto geben. Dann lässt du die Spiegeleier so lange braten, bis sie die gewünschte Konsistenz haben. Wenn du sie nur ca. 2 Minuten anbrätst, bleibt das Eigelb noch flüssig.

Schritt 6

Für den Aufstrich schälst du die Avocado, entfernst den Kern und verteilst das Fruchtfleisch gleichmäßig auf die Brotscheiben. Die Spiegeleier inklusive Pesto legst du danach mithilfe eines Pfannenwenders ebenfalls auf die Brote. Deine Pesto Eggs kannst du nun mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und – wenn du magst – ein paar Chiliflocken würzen.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant