category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Onion Rings Zwiebelringe ©stock.adobe.com/Brent Hofacker

Onion Rings | Rezept für amerikanische Zwiebelringe

Du suchst nach einem leckeren Snack, den du im Nu und mit wenigen Zutaten zubereiten kannst? Dann sind Onion Rings genau richtig, wie dir unser Rezept verrät.

Hat sich kurzfristig Besuch angekündigt und die Schublade mit Snacks und Süßigkeiten ist leer? Kein Problem. Du kannst im Handumdrehen Onion Rings selber machen und servieren. Die meisten Zutaten für die frittierten Zwiebelringe dürftest du sowieso vorrätig haben. Hast du 20 Minuten Zeit? Dann geht’s auch schon los.



Onion Rings selber machen: Das Rezept

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 ml Pflanzenöl
  • 200 g Mehl
  • 200 ml Bier
  • 3 große Zwiebeln
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Schritt 1

Um richtig knusprige Onion Rings zu bekommen, bereite zunächst einen leckeren Teig zu. Dafür vermengst du das Bier, die Eier, das Salz und das Mehl zu einem glatten Teig. Verwende dazu am besten einen Handmixer.

Schritt 2

Heize das Pflanzenöl in einem Topf oder einer Fritteuse auf 180 Grad Celsius auf.


Onion Rings mit Dip

Tomatenketchup oder Aioli sind der perfekte Dip zu knusprigen Onion Rings.


Schritt 3

Schäle als Nächstes die Zwiebeln und schneide sie in Ringe. Die Ringe sollten im Idealfall knapp einen Zentimeter breit sein. Trenne die einzelnen Ringe voneinander und lege sie in einer Schüssel bereit.

Schritt 4

Ziehe nun einen Ring nach dem anderen durch den Teig. Die Zwiebelringe amerikanischer Art sollten rund zwei Minuten im Öl frittiert werden, dann sind sie richtig schön knusprig.

Schritt 5

Hole die Onion Rings aus dem Topf oder der Fritteuse und lasse sie kurz auf einem Küchenpapier abtropfen. Anschließend können sie serviert werden. Am besten schmecken sie, wenn sie noch etwas warm sind und mit Ketchup, BBQ-Sauce oder Aioli gereicht werden.

Knusprige Onion Rings passen übrigens auch prima zu Salat oder als Beilage zu Fleisch.


 

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant