category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Kandierte Äpfel mit Streuseln ©stock.adobe.com/beats_

Kandierte Äpfel wie vom Weihnachtsmarkt | Rezept

Rot, süß und nicht nur von Kindern innig geliebt: kandierte Äpfel. Wie man die Süßigkeit vom Weihnachtsmarkt Zuhause zubereiten kann, erfahrt ihr hier!

Warme Getränke, ein bunt geschmückter Weihnachtsbaum und vor allem eins: viel Essen und Süßigkeiten – das ist der Weihnachtsmarkt! Darauf freuen wir uns jedes Jahr. Der einzige Nachteil beim Marktbesuch: es ist immer soooo kalt. Damit wir uns die Nasen nicht abfrieren müssen, holen wir uns dieses Jahr den Weihnachtsmarkt einfach nach Hause – mit der schönsten Süßigkeit, die er zu bieten hat: kandierte Äpfel.

Kandierte Äpfel auf Backpapier

Die kandierten Äpfel dürfen nach dem glasieren auf einem Backpapier trocknen.

Mehr vom Weihnachtsmarkt: süße Quarkkeulchen

Diese süßen Äpfel sehen mit ihrer roten Farbe und dem wundervollen Glanz einfach immer unwiderstehlich aus; noch mit ein paar Streuseln getoppt, kommt man kaum an ihnen vorbei. Zum Glück kann man die Süßigkeiten ganz locker Zuhause machen. Man benötigt einfach nur Zucker, Zitronensaft und etwas Wasser als Grundzutaten. Daraus kocht man anschließend einen einfachen Zuckersirup. Damit sie dann genauso rot werden wie auf dem Weihnachtsmarkt, gibt man noch etwas rote Lebensmittelfarbe hinzu und schon kann man die Äpfel eintauchen und trocknen lassen. Ganz schön einfach, oder? Wie genau das funktioniert, verraten wir euch nun im Rezept – viel Spaß!



Kandierte Äpfel

Zutaten für 6 Äpfel

  • 6 Äpfel
  • 6 EL Wasser
  • 550 g Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 TL rote Lebensmittelfarbe
  • Optional: Streusel zur Deko
  • 6 Holz- oder Pappstiele
Kandierte Äpfel mit Streuseln

Rot, glänzend und herrlich süß: Kandierte Äpfel.

Zubereitung

Schritt 1
Zuerst waschen wir die Äpfel gründlich ab und entfernen den Stiel mit einem scharfen Messer. Anschließend stecken wir an die Stelle des Stiels die Spieße und legen die Äpfel beiseite.

Schritt 2
Nun geben wir zuerst das Wasser in einen großen Topf und fügen dann den Zucker hinzu. Die Mischung erhitzen wir, bis sich der Zucker im Wasser aufgelöst hat. Nun geben wir den Zitronensaft und die Lebensmittelfarbe hinzu und lassen alles so lange köcheln, bis daraus ein dickflüssiger Sirup entsteht und dieser klar wird. Währenddessen legen wir ein Backblech mit Backpapier aus – hier dürfen die kandierten Äpfel später trocknen.

Schritt 3
Sobald der Sirup fertig ist, nehmen wir uns jeweils einen Apfel am Stiel und tauchen ihn in den Topf. Darin schwenken wir ihn nun so lange hin und her, bis er vollständig bedeckt ist. Anschließend ziehen wir den kandierten Apfel heraus und drehen ihn langsam über dem Topf, damit überschüssiger Sirup abtropfen kann. Jetzt können wir ihn noch mit unseren bunten Streuseln bestreuen und setzten den Apfel anschließend zum Trocknen auf das Backpapier. Diesen Schritt wiederholen wir, bis alle Äpfel kandiert sind. Wenn alle Äpfel getrocknet sind, können wir sie servieren und naschen.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant