category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Brokkoli-Salat ©gettyimages/CreativeI

Brokkoli-Salat | Grün, knusprig, würzig!

Für diesen Brokkoli-Salat wird das hübsche Gemüse nur blanchiert. Der Brokkoli also nur ganz kurz gekocht, danach landet er im Eiswasser. So bleiben Vitamine und Mineralstoffe sowie seine tolle grüne Farbe erhalten. Optimal für dieses leckere Salat-Rezept!

Als Topping für den Brokkoli-Salat haben wir uns für knusprig gebratenen Bacon und cremigen Cheddar-Käse entschieden. Die bilden einen schönen Kontrast zur der frischen Vinaigrette und geben diesem grünen Augenschmaus sein würziges Finish.


Brokkoli-Salat: Rezept mit würzigem Topping

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Köpfe Brokkoli
  • 2 EL Balsamico bianco
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Bacon
  • 100 g Cheddar
  • 1 rote Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

Brokkoli-Salat

Vitaminreich und würzig: Unser Brokkoli-Salat.


Zubereitung

Schritt 1

Spüle den Brokkoli unter fließendem Wasser ab und schneide die Brokkoli-Röschen in mundgerechte Stücke. Achtung! Die beiden Strünke verwenden wir ebenfalls, also nicht wegwerfen, sondern dunkle Stellen mit einem Messer wegschneiden. Fülle dann ausreichend Wasser in einen großen Topf und gebe das Salz hinzu. Salzwasser zum Kochen bringen. Parallel stellst du eine große Schüssel mit eiskaltem Wasser bereit, darin schreckst du den Brokkoli später ab.

Schritt 2

Sobald das Wasser sprudelnd kocht, gibst du zunächst die Strünke ins Wasser und lässt diese ca. 3 Minuten sprudelnd kochen. Dann gibst du die Brokkoli-Röschen dazu und lässt sie ebenfalls etwa 3 Minuten lang kochen. Gieße dann das Wasser ab und lege den Brokkoli in das Eiswasser. So wird der Garprozess gestoppt, der Brokkoli bleibt bissfest und behält seine leuchtend grüne Farbe.

Schritt 3

Sobald der Brokkoli abgekühlt ist, kannst du ihn wieder aus dem Eiswasser nehmen, die dicken Stiele in kleine Würfel schneiden und anschließend beides in eine große Salatschüssel geben.



Schritt 4

Jetzt ist das Dressing an der Reihe. Mische in einer kleinen Schüssel den weißen Balsamico mit Senf und Honig. Dann schmeckst du die Mischung mit Salz und Pfeffer ab. Nun gibst du noch das Olivenöl hinzu und rührst mit einem kleinen Schneebesen oder einer Gabel so lange, bis ein sämiges Dressing entsteht. Das mischst du dann vorsichtig unter den Brokkoli und lässt den Salat etwa 30 Minuten marinieren.

Schritt 5

Währenddessen kümmerst du dich um das Topping. Dafür erhitzt du eine beschichtete Pfanne und gibst ohne zusätzliches Fett die Bacon-Scheiben hinein. So lange von beiden Seiten anbraten, bis er knusprig-braun ist. Dann zerpflückst du ihn grob. Den Cheddar reibst du mit einer Küchenreibe in feine Streifen. Außerdem schälst du noch die Zwiebel und hackst sie in feine Würfel.

Schritt 6

Ist die Ziehzeit vorbei, kannst du Bacon, Cheddar und Zwiebeln vorsichtig unter den Brokkoli heben. Jetzt ist dein Salat fertig.


Weitere Rezepte mit Brokkoli
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant