category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Wrap-Burger mit Hackfleisch, Käse und Kimchi auf einem Tortilla-Fladen ©Florence Stoiber

Wrap-Burger mit Kimchi

SO einfach hast du wahrscheinlich noch nie einen Burger zubereitet. Wir verzichten bei unserem Wrap-Burger auf das klassische Brötchen und verwenden stattdessen einfach Tortillas. Für das besondere Geschmackserlebnis gibt es außerdem Kimchi dazu.


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 336 Kcal/Port.

Zutaten

Für 3 Portionen - +
  • 300 g Hackfleisch (vom Rind)
  • 3 Tortilla-Wraps
  • 6 EL Kimchi
  • 90 g Cheddar
  • 3 Stange(n) Frühlingszwiebel
  • nach Belieben Mayonnaise (Kewpie)
  • Etwas Salz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Wrap-Burger mit Kimchi

Um aus Tortillas leckere Gerichte zu zaubern, gibt es immer wieder neue Ideen. So auch dieser Wrap-Burger! Damit das Ganze ordentlich Dampf bekommt, verzichten wir auf den klassischen Salat und verwenden stattdessen würziges Kimchi und Frühlingszwiebeln. Übrigens: Mit einem Sous-Vide-Garer kannst du Kimichi einfach selber machen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuerst die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Außerdem den Käse fein reiben.


Das Hackfleisch in drei Portionen aufteilen und den Grill anheizen. Alternativ kannst du natürlich auch eine Pfanne verwenden. Das Fleisch auf den Grill oder in die Pfanne legen, schön platt drücken und salzen. Dann jeweils einen Tortilla-Wrap auf einen Hackfleischfladen drücken. Ist die untere Seite des Fleisches gut gebräunt, drehst du das Paket um.


Den geriebenen Käse auf das Hack streuen und kurz einen Deckel auf Grill oder Pfanne setzen, damit der Käse schmilzt. Dann kommt das Kimchi obendrauf. 1-2 Minuten weitergrillen, dann auch schon herunter nehmen und auf ein Holzbrett legen.


Zum Schluss mit scharfer Mayonnaise beträufeln und die Frühlingszwiebeln darüber streuen. Und schon sind die Wrap-Burger fertig. Einfach zusammenfalten und wie einen Taco genießen!

Weitere Rezepte mit Tortilla-Wraps

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant