category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Pomm Maxim ©Okkijan | Megapixl.com

Pomm Maxime

So gute Bratkartoffeln hast du mit Sicherheit noch nie gegessen. In dem exklusiven Rezept von Ralf Jakumeit zeigen wir dir, wie du zu maximalem Kartoffel-Genuss kommst.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 400 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 100 g Butter
  • Etwas Salz, Muskat
  • 4 weiße Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Noilly Prat
  • 2 Esslöffel Weißwein
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 2 Esslöffel King of Salt Bier
  • Etwas Zwiebelconfit

Zubereitung


Die Kartoffeln schälen und mit einem Hobel in feine dünne Scheiben schneiden.


Butter schmelzen und unter die geschnittenen Kartoffeln geben. Mit Salz und Muskat abschmecken. In eine kleine Pfanne oder eine Maxim Form die Kartoffeln schlichten. Die Kartoffeln sollen wie umgefallene Dominosteine liegen. Wenn die Form bedeckt ist, Zwiebelconfit darauf verteilen und die restlichen Kartoffeln genau gleich auf dem Zwiebelconfit verteilen.


Wenn der Boden schon gut angebacken ist, muss die Maxim vorsichtig gedreht werden. Die zweite Seite jetzt fertig goldbraun backen. Die fertige Maxim nun in Ecken schneiden und als Beilage zu verschiedenen Hauptgängen reichen.


Die Zwiebel schälen und in feine Emisée schneiden. Die Knoblauchzehe andrücken und dazugeben. Die restlichen Zutaten mit in die Sauteuse geben und mit einem Backpapier abdecken. Kräftig aufkochen und danach langsam glasig ziehen lassen. Die Zwiebeln müssen noch Biss haben.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Das Besondere an dem Rezept:

Das Zwiebelconfit gibt den Kartoffeln eine ganz besonders herzhaft Note, ohne unnötig viel Fett zu benutzen.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 51 Min. Laufen
  • swimming 36 Min. Schwimmen
  • cycling 45 Min. Radfahren
  • dancing 80 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant