category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Gruener Spargel mit pochiertem Ei nach Ayurveda, ©Manuta – gettyimages

Grüner Spargel mit pochiertem Ei

Spargel ist richtig gesund! Er wirkt entwässernd, hat wenig Kalorien und stärkt die Durchblutung. Darum hier ein köstliches vegetarisches Rezept mit dem schlanken Gemüse – kombiniert mit gekochten und pochierten Eiern. Mmh!


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 470 Kcal/Port.

Zutaten

Für 3 Portionen - +
  • 1 kg grüner Spargel
  • Etwas Salz
  • 1 TL Zucker
  • 6 Eier
  • 2 Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 2 Zweig(e) Petersilie
  • 2 Zweig(e) Dill
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 14 EL Weißwein-Essig
  • 4 EL Rapsöl

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Spargel mit pochiertem Ei


Zuerst vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit Zucker aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Dann abgießen und abtropfen lassen, dabei den Spargelfond auffangen.


Für die Kräuter-Vinaigrette die 3 Eier hart kochen. Die Eier mit kaltem Wasser abschrecken, schälen, fein würfeln und abkühlen lassen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Das Tomatenfruchtfleisch sehr fein würfeln. Schalotte schälen und fein würfeln. Petersilie, Dill und Schnittlauch waschen und trocken tupfen. Petersilie und Dill, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Eiwürfel, Tomatenwürfel, Schalottenwürfel und Kräuter mischen. 6 EL Essig und 100 ml Spargelfond verrühren, das Öl darunter schlagen. Die Vinaigrette zur Kräuter-Ei-Tomatenmischung geben und daruntermischen.


Für die pochierten Eier 2 l Wasser, 8 EL Weißweinessig und 2 TL Salz in einem weiten Topf zum Kochen bringen. Dann den Herd herunterschalten und es nur leicht köcheln lassen. Die 3 Eier einzeln in je eine Tasse aufschlagen. Die aufgeschlagenen Eier nacheinander vorsichtig vom Topfrand aus ins köchelnde Wasser gleiten lassen. Den Topf vom Herd ziehen und die Eier ca. 4 Minuten garziehen lassen (pochieren). Mit der Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.


Den grünen Spargel mit Kräuter-Vinaigrette und pochierten Eiern anrichten und servieren.

Du kannst nicht genug von Spargel bekommen? Noch mehr Spargel-Rezepte haben wir hier gesammelt.

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Spargel ist ein echtes Detox-Wunder. Das gesunde Gemüse entschlackt den Körper, stärkt die Abwehrkräfte und übt eine positive Wirkung auf Herz, Muskeln und Verdauung aus. Dabei besteht es zum größten Teil aus Wasser und ist mit 20 kcal pro 100 g äußerst kalorienarm.
  • Statt der pochierten Eier kannst du auch gekochte Eier servieren. Diese je nach Geschmack weich oder hart kochen, dann mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und in Spalten teilen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant