category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Burger Patty seva_blsv/Fotolia

Burger Patty

Einen Burger Patty zu machen, heißt nicht nur, Fleisch durch den Wolf zu drehen. Mit den richtigen Gewürzen und Kräutern kannst du das Beste aus deinem Hackfleisch rausholen!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 583 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 480 g Rindfleisch
  • 120 g Speck
  • 150 g Zwiebeln
  • 1 Esslöffel gerösteter Knoblauch
  • 10 g mittelscharfer Senf
  • 16 g King of Salt pur
  • 6 g süße Chilisauce
  • 30 g BBQ Sauce
  • 1 kleine Prise Kümmel
  • 1 kleine Prise Majoran
  • 6 g Petersilie
  • 5 g Pfeffer
  • 14 g Rosmarin- oder Thymianöl
  • 2 Eier
  • 5 g Paprikapulver
  • nach Belieben Muskatnuss, Zitronenabrieb
  • 60 g Panko-Mehl

Zubereitung


Rindfleisch und Speck im Fleischwolf durchdrehen.


Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Unter das Hackfleisch mengen.


Senf, King of Salt, Chili und BBQ Sauce zum Hackfleisch geben.


Kümmel, Majoran, Petersilie und Pfeffer fein hacken und danach mörsern. Rosmarin- und Thymianöl hinzugeben und gut vermischen. Kräuteröl zum Hackfleisch geben.


Paprikapulver, Muskat und Zitronenzesten mit den Eiern verquirlen. Danach mit dem Panko-Mehl unter die Hackmasse kneten. Alles gut vermengen.


Hack zu Patties formen und in der Pfanne von beiden Seiten braten.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 75 Min. Laufen
  • swimming 52 Min. Schwimmen
  • cycling 65 Min. Radfahren
  • dancing 116 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant