category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Honig BBQ Pulled Pork Burger ©stock.adobe.com/ dusk

Honig BBQ Pulled Pork Burger

Dieser Burger sorgt für eine wahre Geschmacksexplosion: Die herzhafte BBQ-Sauce und der süße Honig zusammen mit saftigem Fleisch und Krautsalat lassen dich im siebten Burger-Himmel schweben. Genau das Richtige für den Cheat Day!


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 870 Kcal/Port.

Zutaten

Für 6 Portionen - +
  • 1 kg Schweineschulter
  • 470 ml Ketchup
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 140 ml Apfelessig
  • 60 g Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Paprikapulver, süß
  • 2 Esslöffel Worcestershire Sauce
  • 3 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Etwas Chili Pulver
  • Etwas Knoblauch Pulver
  • Etwas Cayenne Pfeffer
  • 1 kleiner Kopf Weißkohl
  • 4 große Karotten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • 80 ml Olivenöl
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 140 g flüssiger Honig
  • 6 Brioche Burger Brötchen, gebuttert und getoastet
  • handvoll Jalapeños, in Scheiben geschnitten
  • Etwas Petersilie

Zubereitung


Für das BBQ Pulled Pork den Ketchup, 80 ml Apfelessig, 60 ml Honig, das Tomatenmark, Paprikapulver, die Worcestershire-Sauce, 3 Teelöffel Salz, Pfeffer, Chili-Pulver, Knoblauch-Pulver und Cayenne-Pfeffer in den Schongarer geben und vermischen.


Dann die Schweineschulter hinzufügen und 8 Stunden auf der niedrigsten Stufe kochen lassen.


Nach den acht Stunden das Fleisch mit einer Gabel zerteilen und zusammen mit der übrig gebliebenen Sauce in eine Schüssel geben.


Für den Krautsalat das Kraut, die Möhren und die Zwiebeln in dünne Streifen raffeln und in eine große Schüssel geben.


Den Senf, eine Knoblauchzehe, 60 ml Apfelessig, das Olivenöl, den Limettensaft und 80 ml Honig zusammenmischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Kohlmischung geben.


Das Ganze mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.


Die Burger Brötchen mit dem Kohlsalat, dem Fleisch und den Jalapeños belegen und mit Petersilie garnieren.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Mein Tipp zum Rezept:

Wenn du keinen Schongarer besitzt, kannst du das Fleisch auch in einem ofenfesten Topf zubereiten. Dazu die Zutaten für die BBQ-Sauce in einem Topf aufkochen und das Fleisch hinzugeben. Dann den Topf bei 180 Grad in den Ofen geben und etwa 2-4 Stunden garen. Jede halbe Stunden die Konsistenz des Fleischs überprüfen. Es ist fertig, wenn es sich leicht zerteilen lässt.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 111 Min. Laufen
  • swimming 78 Min. Schwimmen
  • cycling 97 Min. Radfahren
  • dancing 173 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant