category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Tortilla-Wrap mit Füllung ©gettyimages/LauriPatterson

Wrap-Hack | So klappt der TikTok-Trend zu Hause

Dank TikTok gibt es nun endlich einen Weg, wie eine lecker gefüllte Tortilla ganz ohne klebrige Hände in den Mund gelangt. Mit unseren Tipps gelingt dir dieser Wrap-Hack auch zu Hause garantiert.

Tortilla-Wraps sind das ideale Essen, wenn Zeitbudget und Kochmotivation gering sind. Die Füllung der lateinamerikanischen Maisfladen lässt sich nach Belieben variieren. Das Gericht warm oder auch kalt servieren. Einziger Haken: Das klebrige Nachspiel an Händen und mit etwas Pech auch auf der Kleidung. Doch damit ist jetzt Schluss! Findige Influencer zeigen uns nämlich auf TikTok und Instagram einen Wrap-Hack, durch den kleckernde Wraps der Vergangenheit angehören.



So funktioniert der Wrap-Hack

Zutaten

  • Tortilla-Fladen (Mais oder Weizen)
  • Füllung nach Wunsch

Zubereitung

Schritt 1

Wärme deine Tortillas kurz in der Mikrowelle für 10 Sekunden oder für eine Minute im vorgeheizten Backofen auf. Die Pfanne kannst du natürlich auch nehmen. Achte dabei nur darauf, dass die Fladen nicht schwarz werden. Ziel sind einfach faltbare, weiche Tortillas.

Schritt 2

Lege eine Tortilla auf ein Schneidebrett. Stelle dir den Fladen als Ziffernblatt vor und schnappe dir ein großes Messer. Schneide nun von der Mitte deiner imaginären Uhr zu dir in Richtung sechs Uhr, bis du am Rand des Fladens angekommen bist.

Schritt 3

Belege im nächsten Schritt je ein Viertel deines Fladens mit der gewünschten Füllung (unten haben wir einige Anregungen für dich). Ist jedes Viertel belegt, kann es auch schon mit dem zentralen Teil des Wrap-Hacks losgehen.

Schritt 4

Nimm die rechte untere Ecke des Fladens in die Hand und falte sie auf das obere rechte Viertel. Als Nächstes klappst du die rechte obere Ecke nach links auf das nächste Viertel des Fladens und zu guter Letzt alles zusammen auf den unteren Rand des Fladens. Nun liegt ein gefaltetes Tortilla-Sandwich vor dir, das du — wenn du möchtest — in der Pfanne oder auf dem Kontaktgrill anbraten kannst, damit die Zutaten so richtig schön zusammenlaufen. Fertig ist dein kleckerfreier Tortilla-Wrap!

Tipp: Sollte Käse in deinem Wrap sein, lege ihn auf das Viertel, das du zuletzt einklappst. Wenn du anschließend die Tortilla in der Pfanne oder auf dem Grill brätst, schmilzt der Käse dort am besten.


Tortilla-Wrap mit Füllung

Bei der Füllung der Wraps kannst du dich so richtig austoben.


Psst!… Heißt es eigentlich Tortilla oder Wrap?

Die Antwort: Beides! Wrap ist ein Oberbegriff, der für alle Gerichte benutzt wird, bei denen ein Mais- oder Weizenfladen befüllt und gerollt wird. Tortilla wiederum beschreibt in der mexikanischen Küche einfach nur den Fladen an sich. Ein gefüllter, eingerollter Tortilla ist in Mexiko hingegen ein Burrito.


Leckere Füllungen für deinen Wrap

Klassisch wird eine mexikanische Tortilla mit Rinderhack, Kidney-Bohnen, Mais, Salat und geriebenem Gouda gefüllt. Grundsätzlich sind der eigenen Kreativität jedoch keine Grenzen gesetzt. Hier ein paar Anregungen für deinen nächsten Wrap-Abend:

  • Peppe den Rinderhack-Klassiker mit Nachos auf. Die knackigen Maischips sorgen für crunchigen Kauspaß.
  • Der Wrap-Hack funktioniert ideal mit Zutaten, die du normalerweise auf eine Pizza legen würdest. Einfach Tomatensoße, Ananas, Schinken und Käse auf je ein Viertel legen und schon ist dein Hawaii Pizza-Wrap fertig.
  • Tortilla zum Frühstück? Klar, wieso nicht! Einfach alle Zutaten, die du auf ein Brot legen würdest, auf den Fladen geben und zusammenklappen. Einen Versuch wert sind zum Beispiel Tomatenscheiben, Frischkäse, Avocado und Salat.
  • Wer mehr auf Süßes steht, kann sich beispielsweise mit Erdnussbutter, Marmelade und Banane oder Quark, Schokolade und Erdbeeren austoben.

Tipp: Wie bei jeder Tortilla ist es auch beim Wrap-Hack wichtig, nicht zu viel Belag auf einmal auf dem Fladen zu verteilen. Versuch es mit ein, zwei Esslöffeln einer Zutat pro bestrichenem Viertel. Dann sollte es klappen.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant