category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Mais-Tortillas Grundrezept exclusive-design/Fotolia

Mais-Tortillas Grundrezept

Für deinen nächsten Tex-Mex-Abend! Bei diesen selbstgemachten Mais-Tortillas weiß man, was drinsteckt. Außerdem sind sie schnell und einfach gemacht.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 262 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 170 g Mehl
  • 110 g Maismehl
  • 250 ml Wasser
  • 1 Esslöffel King of Salt Rauch Umami

Zubereitung


Mehl und Maismehl in einer Schüssel mischen. Handwarmes Wasser mit King of Salt mischen. Mehl und Wasser vermengen und zu einem geschmeidigen Teig kneten.


Den fertigen Teig 20 Minuten ruhen lassen. Dann in vier gleichgroße Stücke teilen und dünn ausrollen.


Eine schwere Pfanne langsam erhitzen und die ausgerollten Tortillas in die Pfanne geben. So lange in der trockenen Pfanne backen, bis sich der Teig Rand langsam wellt.


Alle Tortillas nach und nach fertig backen. Danach die Tortillas in ein feuchtes Tuch einschlagen und warm halten.

Tipp: Dazu passen die mexikanische Rindfleisch-Füllung für Tortillas, die Tomaten-Auberginen-Salsa und die Guacamole.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 34 Min. Laufen
  • swimming 24 Min. Schwimmen
  • cycling 29 Min. Radfahren
  • dancing 52 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant