category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Grüner Spargel im Blätterteig auf Teller ©stock.adobe.com/O.B.

Grüner Spargel im Blätterteig | Lecker mit Schinken & Käse

So einfach und schnell hast du wohl selten eine leckere Vorspeise zubereitet! Grüner Spargel im Blätterteig gelingt jedem Kochanfänger und eignet sich als Fingerfood oder herzhafte Beilage in der Spargelsaison. Wir liefern dir das Rezept.

Blätterteig ist so praktisch: Du kannst sowohl Süßspeisen als auch Herzhaftes damit zaubern – und wenn du den Teig fertig kaufst oder bereits vorbereitet hast, geht alles ganz schnell. So auch bei diesem Rezept für grünen Spargel im Blätterteig. Du besorgst alle Zutaten, wickelst kleine Pakete und ab geht’s in den Backofen. Die fertigen Blätterteigpäckchen eignen sich hervorragend als Fingerfood oder als einfache und schnelle Vorspeise im Frühling.



Tipp: Wer die Spargelsaison voll auskosten will, sollte auch einen Blick in unsere Übersicht mit den besten Spargelrezepten werfen. Dort findest du alles: von rohem Spargelcarpaccio über Spargelpommes bis hin zu gegrilltem Zitronen-Spargel-Hähnchen.

Grüner Spargel im Blätterteig: Das schnelle Rezept

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Bund grüner Spargel
  • 1 Pck. Blätterteig
  • 8 Scheiben Putenschinken
  • 8 Scheiben Käse (z. B. Gouda)
  • 3 Eier
  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche
  • Salz
  • optional: 3 EL Parmesan
Grüner Spargel im Blätterteig mit Schinken

Blätterteig mit einer Spargel-Schinken-Käse-Füllung – köstlich!

Zubereitung

Schritt 1

Du beginnst mit dem Spargel: Wasche ihn, entferne die holzigen Enden und schäle die unteren zwei bis drei Zentimeter mit einem Sparschäler.

Schritt 2

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die vorbereiteten Spargelstangen für rund fünf Minuten kochen, dann aus dem Topf nehmen und kalt abschrecken. Anschließend trocken tupfen.

Schritt 3

Jetzt kannst du den Backofen auf 200° Celsius Ober-/Unterhitze (oder 180° Celsius Umluft) vorheizen.

Schritt 4

Den Blätterteig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Schneide das große Rechteck dreimal längs und dreimal quer durch, sodass du insgesamt acht Vierecke erhältst. Verquirle die Eier und bestreiche jedes Rechteck damit. Anschließend belegst du die Stücke mit je einer Scheibe Schinken und einer Scheibe Käse. Darauf platzierst du drei bis vier Spargelstangen – je nach Größe – diagonal.

Schritt 5

Nimm dir zwei gegenüberliegende Ecken des Blätterteigs und wickle sie um die Spargelstangen. Drücke die überlappenden Enden vorsichtig zusammen. Platziere alle Spargel-Blätterteig-Päckchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und pinsel sie vor dem Backen mit dem Rest der verquirlten Eier ein. Wer mag, bestreut den Blätterteig nun noch mit geriebenem Parmesan.

Schritt 6

Backe den grünen Spargel im Blätterteig für rund 25 Minuten. Der Blätterteig sollte schön aufgegangen und goldbraun sein.



Probier auch mal: Spargel in Blätterteig mit Frischkäse

Eine mindestens genauso leckere Variante von Spargel im Blätterteig setzt auf Frischkäse statt Scheibenkäse. Damit wird die Füllung noch cremiger – das passt perfekt zu dem knusprig gebackenen Blätterteig. Die Zubereitung ist ebenso einfach. Du bestreichst den ausgerollten und zurechtgeschnittenen Teig statt mit Ei einfach mit Frischkäse (Kräuter oder Natur). Dann platzierst du den Schinken und den Spargel darauf und verfährst genauso wie im Rezept oben. Für diese Variante kannst du die Eiermenge reduzieren: Zum Bepinseln der fertig gepackten Blätterteigtaschen reicht es, wenn du ein Ei verquirlst. Dann geht’s ab in den Ofen. Noch lauwarm serviert schmeckt Spargel in Blätterteig mit Frischkäse ganz besonders gut.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant