category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Schokoladenlikör ©stock.adobe.com/nolonely

Schokoladenlikör selber machen | Zum Verschenken oder Verköstigen

Ob als Mitbringsel oder um sich selbst ein Gläschen zu gönnen: Schokoladenlikör ist in beiden Formen sehr beliebt. Und das Beste: Du kannst ihn ganz leicht zu Hause selber machen.

Schokolade kann niemand widerstehen! Als Bonbon, Heißgetränk, Tafel, Würfel, Kugel, … Leckermäuler können da nur schwer Nein sagen. Und wie sieht’s mit Schokoladenlikör aus? Zumindest für Erwachsene erweitert sich auf diese Weise das Genussspektrum. Klar, du kannst eine Flasche davon kaufen – oder aber du machst ihn selber und verschenkst den Likör zum Beispiel als Mitbringsel beim nächsten Familienbesuch.

Wichtig ist, dass du die Flasche oder die Fläschchen, die du befüllen wirst, vor dem Gebrauch sterilisierst. Entweder legst du die Gefäße für rund zehn Minuten bei 150 Grad Celsius in den Backofen. Oder aber du kochst die Flaschen und Deckel im Wasserbad aus.



Schokoladenlikör-Rezept

Zutaten für ca. 1 Liter

  • 100 g Vollmilchkuvertüre
  • 70 g Zucker
  • 100 ml kaltes Wasser
  • 50 g Kakaopulver
  • 500 ml Sahne
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 300 ml Rum

Zubereitung

Schritt 1

Hacke die Kuvertüre in Stückchen und bringe sie im Wasserbad zum Schmelzen. Vermenge parallel in einer kleinen Schüssel das Kakaopulver mit dem Zucker und rühre nach und nach das Wasser unter.

Schritt 2

Erwärme in einem Topf die Sahne und lasse sie einmal kurz aufkochen. Anschließend die Kakao-Zucker-Masse mit der Sahne verrühren.

Schritt 3

Nun den Sahnemix mit dem Honig und der geschmolzenen Kuvertüre vermengen und abkühlen lassen. Gelegentlich alles umrühren.

Schritt 4

Ist die Schokomasse kalt, wird der Rum untergemischt. Falls es mit einem Schneebesen nicht einwandfrei klappt und kleine Klumpen bleiben, nimm einen Stabmixer dafür. Der Schokoladenlikör sollte am Ende eine cremige, homogene Masse sein. Nun kannst du den Likör in eine große oder mehrere kleine Flaschen füllen. Vor dem Verzehr die Flasche noch mal gut schütteln.

Tipp: Für ein bisschen Schärfe kannst du den Schokoladenlikör mit etwas Chili verfeinern. Schneide dazu eine Chilischote auf, gib sie zum Rum und schüttle alles für zwei bis drei Minuten. Danach den Rum durch ein Sieb abgießen, damit die Schote und die Kerne im Sieb bleiben. Anschließend den Rum wie oben beschrieben verwenden.


Schokoladenlikör

Ob im Sommer mit Eis oder im Winter ohne: Schokoladenlikör schmeckt selbst gemacht einfach am besten.


Weißer Schokoladenlikör: Das Rezept

Du kannst auch weißen Schokoladenlikör selber machen. Die Zubereitung ist ähnlich wie beim bereits erwähnten Rezept, allerdings unterscheiden sich die Zutaten.

Zutaten für ca. 1 Liter

  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Sahne
  • 300 g weiße Schokolade
  • 4 TL Honig
  • 600 ml Amaretto
  • 2 Bio-Eier

Zubereitung

Schritt 1

Du beginnst auch hier mit dem Hacken der weißen Schokolade und gibst die Stückchen zum Schmelzen in ein Wasserbad. Dieses Mal kommt die Sahne aber bereits mit dazu und wird mit erwärmt. Rühre die Eier unter und lasse alles ein bisschen eindicken – dabei stets weiterrühren.

Schritt 2

Kratze aus der Vanilleschote das Mark heraus und gibt es zusammen mit dem Honig zur Schoko-Sahne-Masse in den Topf.

Schritt 3

Zum Schluss den Amaretto hinzugießen und alles noch mal eindicken lassen. Auch hierbei fleißig weiterrühren. Ist die Masse im Topf ohne Klümpchen und schön cremig, kannst du sie in Flaschen abfüllen.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant