category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Churros selber machen ©stock.adobe.com/FomaA

Churros selber machen | Mit Schokoladensauce

Das ursprünglich aus Mexiko stammende Fettgebäck Churros ist super einfach selbst zu machen und absolut lecker – mit Suchtfaktor! Allerdings solltest du davon nur an deinem Cheat Day naschen, denn die Teigkringel sind ordentliche Kalorienbomben.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 560 Kcal/Port.

Zutaten

Für 15 Portionen - +
  • 240 ml Wasser
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 150 g Weizenmehl
  • 3 Eier
  • 250 g Kuvertüre
  • 120 ml Schlagsahne
  • 2 Teelöffel Agavendicksaft
  • 1 l neutrales Pflanzenöl (z. B.Sonnenblumenöl)
  • nach Belieben Zucker & Zimt

Zubereitung

Churros selber machen | Mit Schokoladensauce

Luftig, kross, wunderbar süß mit einem Hauch von Zimt – so kommen Churros daher. Damit sie so knusprig werden, müssen sie frittiert werden. Wie das geht, erklären wir in diesem Rezept. Dazu darf natürlich eine cremige Schokoaldensauce nicht fehlen.


Zuerst stellen wir einen Brandteig her. Dafür in einem kleinen Kochtopf Wasser, 2 Esslöffel Zucker, Salz und 2 Esslöffel Butter vermischen. Das Ganze zum Kochen bringen und dann die Hitze herunter drehen.


Nun nach und nach unter Rühren Mehl hinzugeben, bis ein glatter Teigball entsteht und sich am Topfrand eine weiße Schicht gebildet hat. Danach den Topf vom Herd ziehen und den Teig kurz abkühlen lassen.


Anschließend die Eier nacheinander dazugeben und einzeln unterschlagen – am besten mit einem Handrührgerät.


Das Öl zum Frittieren in einen Topf oder eine Fritteuse gießen und auf 190°C erhitzen. Den Teig für die Churros in eine Spritztüte geben und damit längliche Streifen des Teiges in das heiße Fett geben. Immer nur ein paar Churros auf einmal ausbacken. Lasse sie frittieren bis sie goldbraun sind. Dann aus dem Fett holen und auf Papiertüchern abtropfen lassen. So weitermachen, bis der Teig komplett aufgebraucht ist.


Für die Schokoladensauce Schokolade, Sahne und den Agavendicksaft über dem heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen und verrühren, bis alles gut vermischt ist.

Auf die warmen Churros Zucker und Zimt streuen und mit der Schokosauce servieren.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 72 Min. Laufen
  • swimming 50 Min. Schwimmen
  • cycling 63 Min. Radfahren
  • dancing 111 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant