category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Butterkuchen Blitzkuchen Muttertag ©stock.adobe.com/Angelika Heine

Schneller Kuchen mit wenig Zutaten | Das Last-Minute-Rezept

Spontaner Kaffeebesuch vor der Tür? Keine Panik! Dieser schnelle Kuchen braucht nur ganz wenig Zutaten, schmeckt lecker und ist in 25 Minuten fertig gebacken. Ein echter Last-Minute-Blitzkuchen!

Butterkuchen wird klassisch mit Hefeteig gemacht. Ein solcher Teig braucht jedoch Zeit, die wir uns bei diesem Rezept für unseren schnellen Kuchen mit wenig Zutaten nicht nehmen wollen. Stattdessen machen wir diesen superschnellen Butterkuchen mit so wenig Zutaten wie möglich, damit wir ihn ebenso fix in den Ofen schieben können. Aber keine Angst, lecker ist er trotzdem!


Schneller Kuchen mit wenig Zutaten: Das Last-Minute-Rezept

Zutaten für 1 Blech (ca. 35 x 42 x 2 cm)

  • 250 g Weizenmehl
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 75 g Butter
  • 1 Pck. Backpulver
  • 4 Eier

Für den Belag

  • 250 g Zucker
  • 200 g Mandeln, gehackt
  • 200 g Butter
  • 4 EL Milch

Butterkuchen Blitzkuchen Muttertag

Dieser Kuchen ist in 25 Minuten fertig gebacken.


Zubereitung

Schritt 1

Als Erstes stellst du den Backofen an und heizt ihn auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 °C) vor. Dann fettest du ein tiefes Backblech ein.

Schritt 2

Jetzt schnappst du dir eine große Schüssel und verrührst darin Sahne und Zucker. Anschließend gibst du nach und nach die Eier hinzu und verquirlst alles mit einem Handmixer. In einer separaten Schüssel mischst du nun noch fix das Mehl mit dem Backpulver und gibst das Gemisch ebenfalls Stück für Stück zu den flüssigen Zutaten. Sobald ein homogener Teig entstanden ist, bist du mit dem Rühren fertig.

Schritt 3

Nun kannst du den Teig auf dem eingefetteten Backblech verteilen. Verstreiche die Masse möglichst gleichmäßig, damit auch der fertige Kuchen über das ganze Blech hinweg eine Höhe hat. Anschließend den Kuchen in das untere Drittel deines Ofens schieben und dort für 15 Minuten backen.



Schritt 4

Während dein Kuchen backt, gibst du die Butter für den Belag in einen Topf und erhitzt sie. Sobald das Fett flüssig ist, Mandeln, Milch und Zucker hinzugeben und verrühren.

Schritt 5

Sind die 15 Minuten um, holst du den Kuchen aus dem Ofen und verteilst den Belag darauf. Danach das Ganze noch einmal für 8 bis 10 Minuten in den Ofen schieben und so lange backen, bis die Mandelschicht leicht gebräunt ist. Anschließend aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und danach in Stücke schneiden.


Last-Minute-Geschenke

Du brauchst zusätzlich ein Last-Minute-Geschenk? Kein Problem! Eine selbst gemachte Backmischung, ein von dir kreiertes Chutney oder eine leckere Marmelade kommen garantiert gut an. Viel Aufwand macht keines dieser Last-Minute-Geschenke. Und wenn du schon von unserem Blitzkuchen überzeugt bist, dann wirst du diese Geschenke aus der Küche lieben.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant