category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Quarkspeise mit Knuspermüsli und Beeren im Glas ©stock.adobe.com/nadianb

Quarkspeise mit fruchtigen Beeren und Schokoknusper

Dieses Dessert vereint cremigen Quark, fruchtige Beeren und knuspriges Müsli in einem Glas. Wie die Quarkspeise zubereitet wird, zeigt Koch-Mit in diesem Rezept!

Es ist Beerenzeit! Die kleinen, süßen Leckerbissen schmecken nicht nur pur, sondern natürlich auch auf Kuchen oder in Schichtdesserts. Genau diese Desserts sind, egal zu welchem Anlass, ein Hochgenuss und ganz schnell zubereitet. Einfach nur die rote Grütze vorbereiten, die Quarkcreme anrühren, schichten und fertig! Schon könnt ihr eure Quarkspeise mit Beeren genießen.

Damit wir aber auch etwas Abwechslung ins Glas bekommen, geben wir etwas Schoko-Knuspermüsli hinzu, das perfekt zur Frische der Beeren und der Süße der Creme passt. Außerdem bildet das Müsli einen krossen Gegensatz zur weichen Konsistenz der beiden anderen Zutaten. Wer es aber nicht ganz so knusprig mag, lässt die Quarkspeise einfach einen Moment im Kühlschrank stehen. So kann das Müsli etwas von der Flüssigkeit aufsaugen und weicher werden.

Quarkspeise mit Beeren im Glas

Mit frischen Beeren und süßer Creme – die Quarkspeise.

Bei den Beeren könnt ihr alles benutzen, was euer Garten – oder der Supermarkt – so hergibt. Himbeeren, Johannisbeeren, alles ist erlaubt. Falls die Beeren gerade keine Saison haben, könnt ihr natürlich auch auf tiefgekühlte zurückgreifen. Schaut aber, dass ihr einen Teil der Beeren früh genug auftaut, sonst habt ihr kleine Eiswürfel in eurer Quarkspeise. Wenn wir so drüber nachdenken, ist das, gerade an wärmeren Tagen, gar nicht schlecht. Lasst es euch schmecken!



Quarkspeise mit Beeren und Schokoknusper

Zutaten für 6-8 Dessertgläser

  • 250 g Sahnequark (40% Fett)
  • 250 g Mascarpone
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 kg gemischte Beeren
  • 200 g Zucker
  • 200 – 300 g Schoko-Knuspermüsli
  • Minze für die Dekoration
Quarkspeise mit Knuspermüsli und Beeren im Glas

Das Knuspermüsli gibt das gewisse Etwas!

Zubereitung

Schritt 1
Am Anfang bereiten wir die Creme zu. Dazu den Quark mit der Mascarpone in eine Schüssel geben, die Vanille anschließend hinzufügen und alles gründlich glattrühren. Danach wandert die fertige Creme in den Kühlschrank.

Schritt 2
Nun 700 g Beeren mit dem Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Den Zitronensaft hinzugeben und alles offen für 10-20 Minuten einkochen lassen, bis es die Konsistenz von Roter Grütze hat. Die Mischung vom Herd nehmen und in einer Schale komplett abkühlen lassen.



Schritt 3
Dann geht es ans Schichten. Die Beerengrütze gleichmäßig in Gläser verteilen, die Grütze darf komplett aufgebraucht werden. Darauf jeweils eine Schicht der Quarkcreme geben. Darauf ein paar frische Beeren verteilen und mit 3-4 EL Knuspermüsli toppen. Den Rest der Quarkcreme darauf geben und mit den übrigen frischen Beeren und ein paar Minzblättern dekorieren.
Wer möchte, dass es ordentlich knuspert, darf sofort loslöffeln – Guten Appetit!

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant