category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Lebkuchen-Kuchen mit Nüssen ©stock.adobe.com/ Patryk Michalski

Lebkuchen-Kuchen Rezept | Würzig & saftig

So ein saftiger Kuchen ist einfach immer lecker - vor allem, wenn es Lebkuchen-Kuchen ist! Der Klassiker für die Weihnachtszeit ist ganz einfach selber gemacht und das Rezept zeigt, wie es geht.

Weich, würzig und süß – Lebkuchen sind einfach der Knaller. Falls du deinen inneren Konditor entdeckt hast, sogar eine perfekte Grundlage für ein Lebkuchenhaus. Doch was euch noch keiner erzählt hat: Es gibt auch wunderbaren Lebkuchen-Kuchen! Der schmeckt nicht nur richtig weihnachtlich, sondern ist fix gemacht – sogar viel einfacher als Lebkuchen. Und noch dazu schön saftig und weich.

Lebkuchen-Kuchen mit Nüssen

Lebkuchen als Kuchen? Schmeckt!

Wer mag, kann das Lebkuchengewürz natürlich auch einfach selbst herstellen. Darin enthalten sind Piment, Zimt, Ingwer, Anis, Koriander, Kardamom, Muskat, Nelken und Fenchel. Da jeder Hersteller und Bäcker sein eigenes Geheimrezept hat, könnt ihr hier schön mit den Gewürzen experimentieren und so die Version des Lebkuchengewürz kreieren, das euch am besten schmeckt.

Wenn ihr eure eigene Gewürzmischung zubereitet habt, kann das Backen losgehen. Am besten lasst ihr euch dabei von einer Küchenmaschine, wie der WMF Profi Plus Küchenmaschine, unter die Arme greifen. So gelingt der Lebkuchen-Kuchen in Rekordzeit.


In Kooperation mit WMF

Die WMF Profi Plus Küchenmaschine ist für das Backen von Kuchen und mehr prädestiniert, denn sie hat zahlreiche Assistenten am Start. Mit ihrer Leistung von 1.000 Watt bzw. 1,4 PS und dem Knetassistent rührt und knetet sie jeden noch so widerspenstigen Teig im Handumdrehen. Das planetarische Rührsystem sorgt dabei dafür, dass alle Zutaten optimal vermischt werden. Außerdem lässt sich mit der extra Unterhebfunktion sogar Eischnee perfekt unterheben – für luftige und perfekte Teige. Genial ist außerdem, dass die Profi Plus mit dem Speedassistenten ausgestattet ist, der in acht verschiedenen Geschwindigkeiten jeden Teig optimal zubereitet.

WMF Profi Plus Küchenmaschine

Ein schicker Helfer in der Küche – die WMF Profi Plus Küchenmaschine.

Zusätzlich sorgt die Küchenmaschine mit dem Softanlauf für einen Anfang ohne Explosions- und Spritzgefahr. Der Safety Assistent schaltet die Maschine außerdem beim Anheben des Arms automatisch ab. Zum Schluss lässt sich mithilfe des Kabel Assistent das Gerät perfekt verstauen – ohne wirren Kabelsalat. Ihr seht also, mit der WMF Profi Plus Küchenmaschine bekommt ihr nicht nur eine Küchenmaschine, sondern eine kleine Truppe an tollen Helfern, die euch euren Backalltag vereinfachen.



Lebkuchen-Kuchen

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Backkakao
  • 250 g gehackte Nüsse
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 150 g warme Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 3 EL Honig
  • 250 ml Milch
  • 150 g Schokoladenkuvertüre
Lebkuchen-Kuchen auf Brett

Mmmmh, lecker!

Zubereitung

Schritt 1
Zuerst das Mehl zusammen mit dem Backpulver und dem Kakao in eine Schüssel sieben. Anschließend 150 g der Nüsse abwiegen und hinzugeben. Dann das Lebkuchengewürz einstreuen und alles gründlich vermischen. In der Küchenmaschine die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Honig schaumig rühren. Nach und nach die Eier hinzufügen.

Schritt 2
Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Nun die Buttermischung zum Mehl hinzufügen und alles verrühren. Währenddessen die Milch langsam angießen, sodass ein glatter Teig entsteht. Anschließend eine Kastenform mit reichlich Butter einfetten und den Teig hineinfüllen. Nun den Lebkuchen-Kuchen für 35 Minuten backen.

Schritt 3
Sobald der Lebkuchen-Kuchen fertig gebacken ist, die Kastenform aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Ihn dann aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost komplett abkühlen lassen. Während der Kuchen abkühlt, die Schokoladenkuvertüre mit einem scharfen Messer grob hacken. Anschließend einen kleinen Topf mit Wasser füllen und erhitzen. Die Schokolade in eine Metallschüssel oder einen weiteren Topf geben und dann auf das Wasserbad setzen. Darin nun die Schokolade schmelzen und ab und an umrühren.

Unser Tipp: Wer die Schokolade in Rekordzeit schmelzen will, kann sie auch einfach nach dem Hacken in eine Schüssel geben und bei schwacher Wattzahl in einer Mikrowelle erhitzen.

Schritt 4
Zum Schluss den abgekühlten Lebkuchen-Kuchen mit der Schokoglasur überziehen und mit den restlichen gehackten Nüssen bestreuen. Alles fest werden lassen und dann direkt servieren. Guten Appetit!

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant