category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Lachs im Ofen mit Honig Senf ©stock.adobe.com/Wirestock

Lachs im Ofen mit Honig-Senf-Marinade auf grünem Spargel-Bett

Ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter: Lachs schmeckt einfach zu jeder Jahreszeit. Wer Lachs im Ofen zubereiten und ihn auf knackigen Spargel betten will, findet hier ein leckeres Frühlingsrezept.

Lachs im Ofen auf leckerem Gemüsebett aus Spargel und Champignons ist eine leichte Alternative fürs Abendessen und sogar für eine Low-Carb-Diät geeignet. Dazu der Lieblingsweißwein serviert und schon kann die Balkon- oder Gartensaison bei den ersten wärmeren Frühlingstemperaturen eingeläutet werden.



Lachs im Ofen: Das Rezept

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 frische Lachsfilets
  • 500 g grüner Spargel
  • 200 g Champignons
  • 4 TL Honig
  • 4 TL mittelscharfer Senf
  • 7 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Optional: kleines Bund Dill

Lachs im Ofen mit Honig Senf Spargel Champignons

Ob mit Honig-Senf-Marinade oder als separate Sauce: Beide Komponenten runden den Lachs aus dem Ofen geschmacklich ab.


Zubereitung

Schritt 1

Nimm eine Schüssel und vermenge in ihr den Honig mit Senf und 3 EL Olivenöl. Falls Du den Lachs im Ofen um Dill ergänzen möchtest, wasche das kleine Bund, schüttle es trocken und hacke es klein. Der Dill kommt ebenfalls zu den Zutaten und wird mit verrührt.

Schritt 2

Lege den rohen Lachs auf Alufolie, salze und pfeffere ihn und streiche ihn dann von allen Seiten mit der Honig-Senf-Marinade ein. Packe den Lachs in der Alufolie zu Päckchen und lasse diese rund zwei Stunden stehen.

Schritt 3

Beginne nach etwa 90 Minuten, den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober- und Unterhitze vorzuheizen. Wasche unterdessen die Champignons und schneide sie in feine Scheiben. Wasche auch den grünen Spargel und schneide die holzigen Enden ab. Verteile zunächst die Champignons in einer Auflaufform, anschließend kommt der grüne Spargel darauf. Beträufle alles mit 4 EL Olivenöl.

Schritt 4

Gib nun die Auflaufform für rund zehn Minuten in den Ofen, damit das Gemüse langsam weich wird. Anschließend kommen die Fischfilets in der Alufolie dazu und werden für weitere zehn Minuten mitgegart.

Achtung: Sollten die Fischfilets etwas dicker ausfallen, erhöht sich die Garzeit vom Lachs im Ofen.

Schritt 5

Nach Ablauf der Zeit einmal prüfen, ob das Gemüse die gewünschte Konsistenz hat und auch der Lachs im Ofen gar ist. Wenn ja, kann direkt serviert werden. Den Rest der Marinade aus der Alufolie über den Fisch träufeln.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant