category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Kabeljau in Backpapier ©stock.adobe.com/HLPhoto

Päckchen aus dem Ofen | Kabeljau-Rezept für Anfänger

Kabeljau gehört mit seinem festen Fleisch zu den beliebtesten Speisefischen. Du suchst noch ein passendes Kabeljau-Rezept? Dann probiere doch mal, den Fisch im Pergamentpapier im Ofen zu backen. Dabei kann quasi nichts schiefgehen.

Fisch auf den Punkt zu braten, ist eine Wissenschaft für sich. Lässt du den Fisch hingegen im Backofen gar ziehen, kannst du nicht viel falsch machen. Kabeljau bietet sich mit seinem festen weißen Fleisch für solche einfachen Fischgerichte sehr gut an. Bei unserem Kabeljau-Rezept erledigt der Backofen quasi die ganze Arbeit. Die Vorbereitung bekommen auch Kochanfänger hin. So zauberst du im Handumdrehen ein gesundes und fettarmes Hauptgericht.


Kabeljau-Rezept für Päckchen aus dem Ofen

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Kabeljaufilets (4 Stück)
  • 2 Fenchelknollen
  • 200 g Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
Kabeljau in Backpapier

Kabeljau aus dem Backofen ist ein einfaches Gericht für die gesunde Küche.

Zubereitung

Schritt 1

Wasche zuerst die Petersilie, die Tomaten und die Fenchelknollen, schüttle die Petersilie trocken. Schneide den Fenchel anschließend in circa 0,5 cm dicke Streifen. Von den Tomaten schneidest du circa die Hälfte in Scheiben und legst diese erstmal zur Seite.

Schritt 2

Bringe gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen. Gib zunächst die zweite Hälfte der Tomaten kurz hinein, hole sie dann mit einer Schaumkelle heraus und schrecke sie unter kaltem Wasser ab. Jetzt kannst du die Haut der Tomaten leicht abziehen. Im Anschluss entfernst du die Stielansätze und die Kerne und schneidest sie in kleine Würfel.

Schritt 3

Nun ist der Fenchel an der Reihe. Gib ihn in das kochende Salzwasser und blanchiere ihn darin circa 5 Minuten. Gieße das Wasser hinterher ab, fange jedoch 4 EL davon auf. Das benötigst du später noch.

Schritt 4

Heize den Backofen auf 160° Celsius Umluft (180° Celsius Ober-/Unterhitze) vor. Lege dir vier rechteckige Stücke Pergamentpapier auf einem Backblech aus. Verteile den Fenchel, die Tomatenwürfel und die Petersilie auf dem Pergament und begieße die einzelnen Portionen jeweils mit 1 EL des aufgefangenen Kochwassers.

Schritt 5

Salze und pfeffere die Kabeljaufilets von beiden Seiten. Lege anschließend je ein Filet auf eine Gemüseportion. Beträufle den Fisch mit Zitronensaft und Olivenöl und belege ihn mit den Tomatenscheiben. Dann kannst du das Pergamentpapier verschließen und die Päckchen circa 20 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen garen. Serviere den Fisch anschließend mit dem Pergamentpapier. Das Päckchen wird erst am Tisch geöffnet.



Das passt zum Kabeljau aus dem Ofen

Als Beilage werden klassischerweise gerne Kartoffeln zum Fisch serviert. Diese kannst du wahlweise als Salzkartoffeln, Pellkartoffeln, Petersilienkartoffeln, Rosmarinkartoffeln oder Ofenkartoffeln servieren. Ofenkartoffeln bieten sich natürlich an, da der Backofen für den Fisch ohnehin genutzt wird. Bedenke dabei aber, dass Ofenkartoffeln eine deutlich längere Garzeit haben. Du solltest sie also in den Backofen geben, bevor du mit den Vorbereitungen für das Kabeljau-Rezept anfängst. Verfolgst du eine Low-Carb-Ernährung, kannst du statt der Ofenkartoffeln einfach Ofengemüse zum Fisch servieren.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant