category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Fisch aus dem Backofen in Pfanne ©stock.adobe.com/kab-vision

Fisch im Backofen zubereiten | Dorade auf Gemüsebett

Du traust dich noch nicht so richtig an Fisch heran? Wenn du Fisch im Backofen zubereitest, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Hier findest du ein gesundes Rezept für Dorade auf einem Gemüsebett.

Fisch perfekt zu garen, ist für Anfänger gar nicht so einfach. Auch die Verarbeitung ganzer Fische zu Filets ist nicht jedermanns Sache. Willst du es dir besonders leicht machen, kannst du Fisch einfach im Ganzen im Backofen zubereiten. Das bringt mehrere Vorteile mit sich: Die Hitze im Ofen verteilt sich gleichmäßig und der Fisch wird schonend gegart, du benötigst weniger Fett als beim Braten oder Frittieren und der Fisch behält sein volles Aroma.

Viele Fischsorten eignen sich zum Garen im Backofen. Wir zeigen dir im Folgenden ein einfaches Rezept für Dorade im Backofen. Auf einem Bett aus Gemüse gart der Mittelmeerfisch ganz ohne dein Zutun. So zauberst du mit wenig Vorbereitung eine leckere, vollwertige und gesunde Mahlzeit.

Fisch aus dem Backofen auf Schneidbrett

Rosmarinkartoffeln passen hervorragend zum Fisch aus dem Backofen.



Fisch im Backofen mit Gemüse

Zutaten für 2 Personen

  • 2 ganze Fische (Doraden), ausgenommen und entschuppt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 2 Stängel Rosmarin
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 g Cherry-Tomaten
  • 3 mittelgroße Karotten
  • 2 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst wäschst du die vom Fischhändler ausgenommenen und entschuppten Doraden unter kaltem Wasser. Nach dem Trockentupfen schneidest du die Haut der Doraden mit einem scharfen Messer auf jeder Seite dreimal schräg ein. Anschließend sowohl die Haut als auch die Bauchhöhlen der Fische mit Salz und Pfeffer einreiben. Zum Einziehen der Gewürze dürfen die Doraden jetzt 15 Minuten ruhen.

Schritt 2

Den Backofen auf 200 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Fülle die Doraden mit jeweils einem Stängel Rosmarin sowie dem Basilikum und Thymian. Schneide den Knoblauch und die abgewaschene Zitronenhälfte in feine Scheiben und gib sie mit in die Bauchhöhlen der Fische.

Schritt 3

Verteile nun das Olivenöl in einer großen Auflaufform. Wasche das Gemüse, schäle die Karotten und schneide Möhren, Paprika und Zucchini in etwa gleich große Stücke. Die Cherry-Tomaten kannst du im Ganzen in die Auflaufform geben. Füge das Paprikapulver sowie Salz und Pfeffer nach Belieben hinzu und vermische die Gewürze gut mit dem Gemüse. Anschließend kannst du die gefüllten Doraden auf das Gemüse betten und das Ganze für 25 bis 30 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen garen.



Kartoffeln als Beilage zum Fisch im Backofen

Bei der Wahl der Gemüsesorten für dieses Rezept bist du natürlich völlig frei und kannst dich zum Beispiel nach saisonaler Verfügbarkeit richten. Im Frühjahr drängt sich Spargel als Gemüsebeilage auf, im Herbst schmeckt Kürbis hervorragend zum Fisch.

Eine Sättigungsbeilage, die sich immer anbietet, sind leckere Rosmarinkartoffeln. Diese kannst du wahlweise separat zubereiten oder du garst die Kartoffeln zusammen mit dem Fisch im Backofen. In diesem Fall solltest du die Kartoffeln allerdings zuerst zehn Minuten kochen, damit sie mit derselben Garzeit im Ofen auskommen wie die Doraden. Alternativ kannst du die Kartoffeln auch zuerst in den Ofen schieben und den Fisch sowie das restliche Gemüse später hinzugeben. Wenn du Umluft statt Ober-/Unterhitze verwendest, kannst du die Kartoffeln und den Fisch auch auf zwei Backblechen garen. Ofenkartoffeln benötigen circa 45 Minuten, bis sie goldbraun und gar sind. Vor dem Servieren solltest du sie jedoch noch einige Minuten abkühlen lassen.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant