category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Hansen Jensen Torte auf Teller ©Koch-Mit

Hansen Jensen Torte – das Rezept mit frischen Stachelbeeren

Wer kennt sie, die leckere Torte mit Stachelbeeren und Baiser? Sie schmeckt gleichzeitig süß und säuerlich und ist deshalb ein Hochgenuss. Das Rezept dazu gibt es hier.

Berliner Luft, Hansen Jensen Torte oder doch Himmelstorte? Egal wie man sie nennt, diese himmlische Torte ist ein toller Blickfang für jeden Kaffeetisch! Sie schmeckt mit dem süßen Baiser, der leckeren Sahnefüllung und den frischen Stachelbeeren einfach nur köstlich. Mit den ganzen Schichten müsste so eine Torte aber doch total viel Aufwand machen? Stimmt nicht! Unser Rezept zeigt, wie man sie ganz einfach selber zaubert. Viel Spaß beim Nachbacken der Hansen Jensen Torte!

Hansen Jensen Torte

Zutaten

Für den Teig

  • 4 Eier
  • 100 g Butter, weich
  • 280 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 130 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g gehobelte Mandeln

Für die Füllung

  • 300 g Stachelbeeren, frisch oder aus dem Glas
  • 500 ml Sahne
  • 2 Pck Sahnesteif
  • 3 EL Zucker
Hansen Jensen Torte auf Teller

Die frischen Stachelbeeren passen perfekt zur süßen Creme und den Mandeln der Torte.

Zubereitung

Schritt 1
Zuerst rühren wir den Teig an. Dazu die Eier erstmal trennen. Die weiche Butter mit 80 g Zucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles cremig rühren. Nun nach und nach die Eigelbe hinzufügen und unterrühren. Wenn alle Eigelbe im Teig verschwunden sind, das Mehl mit dem Backpulver hinzusieben und einrühren.

Schritt 2
Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. In der Zwischenzeit in einer weiteren Schüssel die Eiweiß mit einem Handrührer ordentlich steif schlagen und den restlichen Zucker nach und nach hinzufügen.

Schritt 3
Zwei Springformen vorbereiten und dann jeweils eine Hälfte des Teigs in eine Springform füllen. Dasselbe machen wir mit dem Eischnee und bestreuen dann beide Hälften mit 50 g gehobelten Mandeln. Anschließend wandern die beiden Teighälften für 20 Minuten in den Ofen.

Übrigens: Falls ihr keine 2 Springformen oder nicht genug Platz im Ofen habt, könnt ihr die Böden auch einfach nacheinander backen, da sie später eh komplett abkühlen müssen.



Stachelbeeren passen perfekt

Schritt 4
Während die Böden abkühlen, können wir die Stachelbeeren vorbereiten. Die frischen Beeren wascht ihr kurz ab, die aus dem Glas dürfen im Sieb etwas abtropfen. Währenddessen die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Zucker in eine Schüssel geben und steif schlagen.

Schritt 5
Einen der beiden abgekühlten Böden nun in 12 Stücke schneiden. So lauft ihr nicht Gefahr, die schöne Hansen Jensen Torte beim Anschneiden zu zerdrücken. Den anderen Boden auf eine Tortenplatte legen und mit der Hälfte der Sahne bestreichen. Die Stachelbeeren nun auf der Sahne verteilen. Anschließend die restliche Sahne auf die Beeren geben und den anderen Boden bzw. die Bodenstücke aufsetzen.

Ihr könnt die Hansen Jensen Torte nun direkt servieren oder bis es soweit ist, im Kühlschrank aufbewahren. Guten Appetit!

Unser Tipp: Wer keine Stachelbeeren mag, kann diese auch durch andere Früchte ersetzen – wie Weintrauben, Himbeeren, Johannisbeeren oder was ihr lieber mögt.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant