category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Eierlikörtorte – der Klassiker wie von Oma ©stock.adobe.com/hierfindichwas_de

Eierlikörtorte – der Klassiker wie von Oma

Eine Eierlikörtorte wie sie Oma gemacht hat? Kein Problem, Koch-Mit hat das Rezept zum Selberbacken!

Cremig-süß, mit köstlichem Eierlikör-Geschmack und auch noch ein richtiger Hingucker. Für die Eierlikörtorte fällt uns kein anderes Wort ein als: phänomenal. Natürlich ist die Zubereitung mit etwas mehr Aufwand verbunden, als bei einfacheren Kuchen oder Torten, aber dafür schmeckt sie auch umso besser. Mit diesem Rezept für Eierlikörtorte habt ihr aber die perfekte Anleitung, wie ihr das köstliche Stück einfach selber backen könnt.


Eierlikörtorte

Zutaten für eine Torte:

Für den Teig

  • 150 g dunkle Schokolade (mindestens 60 % Kakaoanteil)
  • 2 Prisen Salz
  • 150 g Butter
  • 6 mittelgroße Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl

Für die Creme

  • 300 ml Milch
  • 200 ml Eierlikör
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 50 g Zucker
  • 250 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker

Für die Deko

  • 200 ml Schlagsahne
  • Vanillezucker
  • Schokoblättchen
  • Einige EL Eierlikör
Eierlikörtorte auf einem Teller

Mach doch, was du willst: Dekorier’ die Torte, wie es dir Spaß macht!

Zubereitung

Schritt 1
Die Schokolade zerkleinern und zusammen mit 150 g Butter im Wasserbad schmelzen.

Schritt 2
Den Backofen vorheizen: Umluft auf 150 °C, Ober-/Unterhitze auf 175 °C und Gas auf Stufe 1.

Jetzt die Eier trennen, dann das Eigelb mit 150 g Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Die Butter-Schoko-Mischung leicht abkühlen lassen und unter ständigem Rühren zu der Eimasse geben. Danach Löffel für Löffel das Mehl zugeben.

Schritt 3
Die Schüssel auswaschen und anschließend das Eiweiß ebenfalls mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Eiweiß vorsichtig unter den Teig heben.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte oder gut gefettete Springform mit 24 cm Durchmesser geben und sofort im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 40 bis 45 Minuten backen. In der Form komplett abkühlen lassen.

Schritt 4
In der Zwischenzeit 50 ml der Milch mit 50 g Zucker und dem Puddingpulver verrühren. Eierlikör zusammen mit der restlichen Milch aufkochen. Die Pudding-Mischung unter Rühren dazugeben und noch einmal aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Wenn ihr auf Alkohol verzichten wollt, dann lasst ihn einfach weg. Die Creme funktioniert auch ohne den Likör, wird dann nur ein wenig fester.

Unser Tipp: Wenn ihr den Pudding mit etwas Zucker bestreut, bildet sich keine Haut.


Mehr Torten und Rezepte

Leckere Daim Torte selbstgemacht

Immer passend: Karottenkuchen

Eclair-Kuchen mit Schokolade


Schritt 5
Weiter geht’s: 250 g weiche Butter und den Puderzucker verquirlen, bis die Buttermasse schön cremig ist. Dann den ausgekühlten Pudding Löffel für Löffel und unter ständigem Rühren dazugeben. Die Creme kaltstellen.

Schritt 6
Den abgekühlten Kuchenboden aus der Form nehmen und waagerecht durchschneiden, so dass zwei Platten entstehen. Das gelingt am besten mit einem großen Messer oder einem Zwirnsfaden.
Den unteren Boden mit einer ein bis zwei Zentimeter dicken Schicht Buttercreme bestreichen. Die zweite Kuchenplatte aufsetzen und den Kuchen rundherum mit der Creme bestreichen. Die Torte danach mindestens eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

Falls ihr auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr einen Tortenring benutzen, um die die Torte in Form zu halten.

Schritt 7
Vor dem Servieren der Eierlikörtorte die Schlagsahne mit dem Vanillezucker mit dem Schlagbesen steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und den Kuchen mit einem Sahnekranz dekorieren. Die Sahnehäufchen mit Schokoblättchen bestreuen und eine dünne Schicht Eierlikör auf die Torte löffeln.

Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kalt stellen!

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant