category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Griechischer Reisauflauf mit Tomaten und Hackfleisch ©stock.adobe.com/wideonet

Griechischer Reisauflauf – Schlemmen wie die Götter

Für einen richtigen Familienschmaus braucht man auch das passende Rezept. Mit diesem schmackhaften und deftigen Reisauflauf aus Griechenland kommen leckeres Hackfleisch und frisches Gemüse zusammen mit Reis in eine Schüssel. Das schmeckt nicht nur den Göttern.

Nach dem Auflauf ist vor dem Auflauf. Weil unser schmackhafter Gyrosauflauf so gut ankam, gibt es heute eine andere Spezialität, angelehnt an griechische Traditionen: Griechischer Reisauflauf.
Damit bringt ihr aber nicht nur leckeres Hackfleisch, sondern auch frisches Gemüse und tollen Naturreis auf den Teller. Mit Aubergine, Paprika und Zucchini bekommt ihr also die volle Ladung Geschmack in euren Auflauf. Und mit dem Reis macht er auch lange satt. Eben wie beim Griechen.

Der Reisauflauf passt dabei zu jedem Anlass, ob Geburtstag, Familienfeier oder beim Dinner mit Freunden, denn damit bekommt ihr auf jeden Fall alle satt. Und falls etwas übrig bleibt, einfach ab damit in den Kühlschrank. Außerdem lieben wir die unterschiedlichen Geschmäcker im Reisauflauf und die typisch griechische Gewürzpalette. Mit dem leckeren Reisauflauf fühlt ihr euch also gleich wie in Zeus’ Küche!


Griechischer Auflauf Vegetarische Edition: Griechische Gemüse

Zum Nachtisch: Backrezepte

Für die Eiligen: Schnelle Rezepte für den großen Hunger


Griechischer Reisauflauf

Zutaten:

  • 250 g Naturreis
  • 1 Aubergine
  • 450 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zucchini
  • Pfeffer
  • 200 g Feta
  • Etwas Zitronensaft
  • 100 g geriebenen Gouda
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz
  • Etwas Paprikapulver
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Tomaten
  • 1 TL Gyrosgewürz
Griechischer Reisauflauf mit Tomaten und Hackfleisch

Mit frischen Zutaten ein richtiger Knaller: Reisauflauf

Gemüse, Hackfleisch und Reis: Im Reisauflauf ist alles drin!

Zubereitung:

Schritt 1
Gebt zuerst Wasser in einen Topf, salzt es und bringt es zum Kochen. Gart darin euren Reis etwas an, aber achtet darauf, dass er nicht vollkommen durchgegart ist. Währenddessen wascht ihr sowohl die Tomaten und die Zucchini, als auch die Aubergine und die Paprika und schüttelt sie gut trocken. Schält eure Zwiebeln und die Knoblauchzehen.

Schritt 2
Die Tomaten schneidet ihr nun in Scheiben, sie kommen später auf den Auflauf. Trennt die Enden von der Zucchini und der Aubergine, halbiert sie und hackt sie in Stücke. Entfernt den Stiel, sowie die Kerne und würfelt auch sie. Genauso verfahrt ihr mit der Zwiebel und den Knoblauchzehen: Erst halbieren, dann in feine Würfel schneiden.

Schritt 3
Gebt jetzt etwas Olivenöl in eine tiefe Pfanne und brutzelt darin kurz die Paprika. Gebt dann das restliche Gemüse hinzu. Vermischt alles gründlich und bratet das Ganze nun für 5 Minuten an. Achtet darauf, das der Knoblauch nicht braun wird. Benutzt also eine etwas geringere Hitze. Salzt und pfeffert das Gemüse dann noch und gebt es in eine Schüssel.

Schritt 4
Schüttet etwas Olivenöl nach und gebt jetzt das Hackfleisch in die Pfanne. Bratet es bis es krümelig ist und würzt es währenddessen mit dem Gyrosgewürz, dem Paprikapulver, sowie Salz und Pfeffer. Gebt kurz vor Ende der Garzeit das Gemüse noch für 2 Minuten mit in die Pfanne.

Schritt 5
Heizt euren Ofen auf 220 Grad vor. Schneidet euren Feta jetzt in grobe Würfel und gebt die Hälfte zum Hackfleisch und dem Gemüse in die Pfanne und mischt alles gut durch. Nehmt dann eure Auflaufform zur Hand. Gebt nun Reis, Gemüse und Hackfleisch hinein und vermischt alles gut.würzt den Auflauf noch einmal. Eure Tomatenscheiben legt ihr oben auf den Auflauf. Bröselt den restlichen Feta und den geriebenen Gouda darüber und gebt ein paar Spritzer Zitronensaft hinzu. Backt ihn jetzt für gut 8 Minuten in eurem Ofen und serviert ihn anschließend.

Dazu passt ein fluffiges Baguette und ein leckerer Weißwein!

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant