category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Gyros überbacken in Metaxasauce Koch-Mit.de

Gyros überbacken in Metaxasauce – wie beim Griechen

Gyros wie beim Griechen geht einfacher als so mancher denkt. Zusammen mit der typisch-griechischen Metaxasauce wird die überbackene Variante zum Genuss.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 2500 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 500 g Schnitzelfleisch
  • 2 Esslöffel Gyrosgewürz
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1/2 rote Paprika
  • 130 g Champignons
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • 3 Esslöffel Metaxa
  • 100 ml Sahne
  • 100 g Sauerrahm
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 kleine Prise Zucker
  • 100 g Käse

Zubereitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gyros überbacken in Metaxasauce

Essen wie beim Griechen kannst du ab sofort auch zu Hause! Ein echter Klassiker auf der Speisekarte ist das Gyros überbacken in Metaxasauce. Wir zeigen dir, wie du das Gericht ganz einfach nachkochen kannst. Da kommt Urlaubsstimmung auf!


Zuerst das Schnitzelfleisch in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben, dann Gyrosgewürz und Olivenöl hinzufügen und umrühren.


Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, danach Zwiebel, Champignons, rote Paprika und eine Knoblauchzehe darin braten. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.


Nun das Fleisch in einer weiteren Pfanne braten und das Gemüse hinzufügen. Jetzt Metaxa, Sahne, Sauerrahm, Tomatenmark und Zucker dazugeben und umrühren.


Alles in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und bei 200 °C für 20 Minuten im Ofen backen. Kalí órexi – guten Appetit!

Tipp: Als Beilage passen Tomatenreis, Kartoffelecken oder Pommes.

Guten Appetit!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant