category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Frische Erdbeerbowle in Gläsern ©stock.adobe.com/scerpica

Erdbeerbowle mit Vodka – Rezept für eine fruchtige Erfrischung

Erdbeeren schmecken nicht nur auf Kuchen, in einer Bowle machen sie sich genauso hervorragend. Das Rezept für die perfekte Erdbeerbowle gibt es hier!

Erdbeerzeit ist Bowle-Zeit! Und was passt besser zum Grillen am Wochenende als fruchtige Erdbeerbowle mit ordentlich Schuss. Die Früchte sollten frisch sein, gründlich gewaschen und sofort verarbeitet werden. Und Vorsicht: Wer die Beeren nicht so matschig mag, darf sie nicht zu lange einlegen.

Erdbeerbowle im Glas

Richtig schön und nicht nur im Sommer ein Genuss: Erdbeerbowle.

Für einen besonderen Anlass eignet sich eine Erdbeerbowle genauso gut, wie für den Grillabend Zuhause. Absolut köstlich wird sie natürlich mit Erdbeeren aus dem eigenen Garten. Aber auch mit frischen Beeren vom Bauer oder aus dem Supermarkt wird die Bowle richtig lecker. Wundert euch nur nicht, wenn das Bowle-Glas schneller leer ist, als ihr “Nachfüllen, bitte!” sagen könnt.

Die einzelnen Trinkgläser lassen sich dann noch schön mit ein paar Erdbeeren, die man vor der Zubereitung abzweigt, dekorieren. Das Auge trinkt ja bekanntlich mit. Noch ein paar Eiswürfel in die Gläser oder direkt in die Bowle geben – schon ist die herrlich kühle Erfrischung mit Schuss fertig. Viel Spaß beim Ansetzen!



Erdbeerbowle

Zutaten

  • 2 kg frische Erdbeeren
  • 2 Vanilleschoten
  • 1 Limette
  • 200 g Zucker
  • 1 Flasche Vodka (0,5 l)
  • 1 Flasche Sekt
  • 2 Liter Sprudelwasser
  • Optional: Eiswürfel
Frische Erdbeerbowle in Gläsern

Die Bowle ist schön süß und trotzdem erfrischend!

Zubereitung

Schritt 1
Zuerst die Erdbeeren gründlich abwaschen und das Grün entfernen. Ein paar der Erdbeeren für die Dekoration der Gläser in einer Schale zur Seite stellen. Anschließend von Druckstellen befreien und halbieren.  Die Vanilleschoten mit einem scharfen Messer auskratzen und beides Zusammen in ein geeignetes Gefäß für die Erdbeerbowle gebe. Dann noch die Limette halbieren und den Saft in das Glas pressen. Die Erdbeeren abschließend mit dem Zucker bestreuen, alles gut vermischen und für 20 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2
Nun den Vodka zu den Erdbeeren gießen, alles mehrmals verrühren, für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.

Schritt 3
Die Bowle kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank holen. Gegebenenfalls noch einmal mit etwas Zucker nachsüßen. Die übrigen Erdbeeren am unteren Ende einschneiden und auf den Rand der Gläser setzen. Nun den Sekt und das Sprudelwasser angießen, alles mehrmals verrühren und anschließend entweder in Gläser mit Trinkhalmen oder im Ganzen servieren.

Übrigens: Ihr könnt vor dem Einfüllen des Sekts noch Eiswürfel für den gekühlten Genuss hinzufügen.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant