category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Erdbeer-Biskuitrolle auf Teller ©Koch-Mit

Erdbeer-Biskuitrolle | Die kalorienarme Variante

Unser Tipp für alle Aufschneider, die mit kleinem Aufwand groß absahnen wollen: Die Erdbeer-Biskuitrolle! Mit ihren zwei Schichten in rosa und weiß und der spiralig verschlungenen Form stiehlt unsere Biskuitrolle so mancher Torte die Show.

Schon mal einen Kuchen gerollt? Geht einfach und macht optisch echt was her! Die süße Verwandte der Roulade wird aus einer flachen Teigplatte hergestellt. Basis dafür ist ein klassischer Biskuitteig, zubereitet aus Eischnee, Eigelb, Zucker und Mehl. Bei der Füllung haben wir Kalorien gespart: Statt reichlich Sahne verwenden wir für unsere Erdbeer-Biskuitrolle Magerquark und frische Erdbeeren, fertig ist der rollend-leichte Genuss.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erdbeer-Biskuitrolle: Das Rezept

Zutaten

Für den Teig:

  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 30 g Stärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 300 g Erdbeeren
  • 250 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 250 g Magerquark
  • 50 g Zucker
  • 3 EL Erdbeermarmelade

Außerdem:

  • Puderzucker


Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 200 °C (Umluft: 175 °C) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 2

Für den Teig die Eier sauber trennen. Eine Prise Salz zum Eiweiß geben und die Masse mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen.

Schritt 3

Eigelb und Zucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eischnee darauf geben und vorsichtig unterheben. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen. Nach und nach über den Teig sieben und vorsichtig mit einem Holzlöffel einrühren. Achte darauf, dass der Teig schön luftig bleibt. Jetzt streichst du den Teig gleichmäßig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech. Im vorgeheizten Ofen circa zehn Minuten backen. Der Teig soll leicht golden aussehen, aber auf keinen Fall zu dunkel werden.

Erdbeer-Biskuitrolle auf Teller

Sobald es wieder saftige Erdbeeren gibt, ist eine Biskuitrolle mit Erdbeeren Pflicht.

Schritt 4

Ein sauberes Küchentuch mit etwas Zucker bestreuen. Biskuit mit dem Backpapier auf das Küchentuch stürzen. Backpapier mit kaltem Wasser bespritzen und langsam und behutsam abziehen. Biskuitteig vorsichtig mit dem Küchentuch aufrollen, auskühlen lassen.

Schritt 5

Für die Füllung die Erdbeeren abspülen, trocknen, putzen, vierteln. Wenn du magst, kannst du ein paar Früchte zum Dekorieren beiseitelegen. Den Rest in ein Gefäß mit hohem Rand geben und mit dem Stabmixer pürieren.

Schritt 6

Sahne und Sahnesteif mit dem Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Magerquark mit Zucker und Erdbeermarmelade cremig rühren und unter die Sahne heben.

Schritt 7

Biskuit langsam ausrollen und mit der Erdbeer-Creme bestreichen. Biskuitrolle vorsichtig einrollen und mit einem feinen Sieb den Puderzucker darüber stäuben.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant