category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Dalgona-Kekse wie aus Squid Game mit Weihnachtsmotiven ©stock.adobe.com/Yulia Furman

Dalgona-Rezept | So machst du die Kekse aus “Squid Game”

Wagst du dich an das Honeycomb-Spiel aus "Squid Game"? Wir liefern dir das passende Dalgona-Rezept dafür. Die Zuckerkekse, die in Korea auch "Ppopgi" heißen, brauchen nur zwei Zutaten. Bei den Formen kannst du dich dann richtig austoben!

Du musst natürlich kein “Squid Game”-Fan sein, um diese Süßigkeit einmal zu testen. “Ppopgi” oder “Dalgona Candy” bezeichnet koreanische Zuckerkekse, die tatsächlich nur aus zwei Zutaten bestehen. Daher sind sie auch super schnell gemacht. Statt des Backofens benötigst du hierfür deinen Herd und eine Pfanne. Bei den Förmchen, mit denen du die Kekse übrigens nicht ganz aus-, sondern nur einstichst, hast du freie Wahl. In der Vorweihnachtszeit gibt es bei uns Dalgona-Kekse mit Lebkuchenmann- und Tannenbaummotiv.



Dalgona-Rezept für die Kekse aus “Squid Game”

Zutaten für 2 Kekse

  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst legst du dir alle Utensilien bereit, die du für die Dalgona-Kekse benötigst. Wenn der Zucker einmal geschmolzen ist, muss es nämlich schnell gehen. Du brauchst: eine Pfanne, einen Teigschaber zum Rühren, eine Silikonbackmatte oder ein Backpapier, eine zweite Pfanne oder einen Topf zum Plattdrücken der Kekse sowie Plätzchenformen.

Schritt 2

Jetzt stellst du den Herd auf mittlere Hitze und lässt die Pfanne warm werden. Dann gibst du den Zucker hinein. Nun musst du die ganze Zeit umrühren, damit der Zucker nicht anbrennt. Wenn der Zucker nach wenigen Minuten geschmolzen ist und eine goldbraune Farbe bekommen hat, nimm die Pfanne vom Herd.

Schritt 3

Als Nächstes gibst du das Backpulver hinein und rührst noch einmal kräftig für etwa 10 Sekunden. Die Zuckermasse wird dann schaumig und verdoppelt ihr Volumen.

Schritt 4

Gieße die heiße Masse auf eine Silikonbackmatte oder ein Backpapier und warte 15 bis 20 Sekunden, bevor du sie mit dem Boden einer kalten Pfanne oder eines Topfes vorsichtig plattdrückst. Wartest du nicht lange genug, kann es sein, dass die Masse am Boden kleben bleibt. Der Keks sollte am Ende etwa 3 bis 5 mm dick sein.

Schritt 5

Zuletzt nimmst du eine Plätzchenform und presst sie in die Mitte des Kekses. Drücke nicht ganz hindurch wie beim Ausstechen von Plätzchen, ansonsten wird das Honeycomb-Spiel zu einfach. Lass die fertige Süßigkeit nun noch komplett auskühlen. Luftdicht verschlossen halten sich die Dalgona-Kekse etwa 3 bis 4 Tage bei Raumtemperatur. Sie mögen es nur nicht feucht, dann werden sie klebrig.

Tipp: Wir empfehlen dir, nicht mehr als zwei Kekse auf einmal zu machen. Ansonsten kühlt die Masse zu schnell aus, bevor du die Formen hineinstechen kannst.


Dalgona-Kekse wie aus Squid Game mit Weihnachtsmotiven

Der Tannenbaum darf beim Ausstechen mit der Nadel nicht Zerbrechen.


So funktioniert das Spiel zu den Zuckerkeksen

Wer “Squid Game” gesehen hat, wird das Spiel kennen – aber vielleicht mit weniger drastischen und brutalen Konsequenzen spielen wollen. Sind deine Dalgona-Kekse abgekühlt, kann es losgehen: Mit einer Nadel bewaffnet versuchst du, die Formen komplett auszustechen. Das ist gar nicht so einfach, wenn der Zucker wieder richtig hart geworden ist. Warum nicht einen kleinen Wettkampf daraus machen? Wer seinen Dalgona-Keks an Weihnachten als erstes erfolgreich ausgestochen hat, darf das erste Geschenk auspacken!

Übrigens: Falls dir der Begriff “Dalgona” bekannt vorkommt, denkst du vermutlich an Dalgona-Kaffee. Der trendige Eiskaffee, bei dem der Kaffee mit Zucker schaumig aufgeschlagen wird, hat vor einer Weile die sozialen Netzwerke im Sturm erobert.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant