category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Kartoffel Kresse Suppe ©Debby Lewis-Harrison – gettyimages

Kartoffel-Kresse-Suppe

Diese Kartoffel Kresse Suppe ist perfekt für einen herbstlichen Sonntagnachmittag geeignet, schmeckt gut und macht auch noch langfristig satt!


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 174 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 Schalotte
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 240ml Wasser
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung


Die Brunnenkresse waschen, putzen, dabei dicke Stiele entfernen. Etwas von der Kresse übrig lassen. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.


2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem Topf erhitzen. Gewürfelte Zwiebeln und Butter hinzufügen und 4 bis 5 Minuten unter gelegentlichem Umrühren garen. 


Gemüsebrühe, Wasser und Kartoffelwürfel hinzugeben, die Herd-Temperatur verringern und den Topf mit einem Deckel zugedeckt köcheln lassen, bis sie weich sind. Die Kresse dazugeben und weitere 3-4 Minuten köcheln lassen.


Alles mit einem Stabmixer glatt rühren, bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht.


Die Suppe anschließend mit Kresse dekorieren und servieren.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Brunnenkresse ist ein gesundes Kraftpaket an Nährstoffen und löst eine positive Kettenreaktion im Körper und speziell der Haut aus.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 22 Min. Laufen
  • swimming 16 Min. Schwimmen
  • cycling 19 Min. Radfahren
  • dancing 35 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant